Ratgeber

Was ist Hypnose?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Die Vorstellungen von Hypnose sind oft weit von der Wirklichkeit entfernt. Hypnose ist einerseits faszinierend, andererseits macht sie vielen Menschen ein wenig Angst. Einige haben das vor Augen, was man aus Shows und Varietés kennt: Menschen in totaler Trance folgen blind den absurden Befehlen des Hypnotiseurs. Die in der modernen Psychotherapie, Medizin und Zahnmedizin eingesetzte Hypnose hat dagegen nicht das Geringste mit...

Wissenwertes rund um die Allgemeinmedizin

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Der Allgemeinarzt ist meist hausärztlich tätig, gilt als der erste Ansprechpartner in Gesundheitsfragen und betreut den Patienten rundum: von der Grippe über den Sportunfall bis hin zur medizinischen Beratung vor einer Reise, von der Prophylaxe über die Akutversorgung bis hin zur Rehabilitation. Bei Schwerkranken, Gebrechlichen oder dauerhaft nicht Mobilen ist der hausärztlich tätige Allgemeinarzt natürlich auch zu...

Wissenwertes rund um Innere Medizin / Internist

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Die Innere Medizin ist sehr umfassend und deckt ein großes Spektrum ab. Kurz gesagt: Sie befasst sich mit dem Aufbau, der Funktion und den Erkrankungen sämtlicher Organsysteme des Körpers. Viele Internisten spezialisieren sich daher auf eines der folgenden Fachgebiete: • Angiologie (Gefäßsystem) • Endokrinologie/Diabetologie (Stoffwechsel und Hormone) • Gastroenterologie (Verdauungsorgane) • Hämatologie / Onkologie...

1 Bild

Beim Schnarchen kann der Lärmpegel ungeahnte Spitzenwerte erreichen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

In Deutschlands Betten wird kräftig „gesägt“: 10 bis 30 Prozent der Bundesbürger leiden unter Schnarchen – und nicht nur sie, sondern oft auch ihre jeweiligen Partner. Dabei kann Schnarchen vom Lärmpegel her Spitzenwerte erreichen: Mit 17 bis 26 Dezibel (dB) hält sich die Lautstärke zwar noch in Grenzen (entspricht dem Brummen eines Kühlschrankes), wird ab 40 dB aber deutlich störend und kann Werte von 90 dB (die...

Tinnitus – wenn das Rauschen und Pfeifen zum ständigen Begleiter wird

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Jeder Vierte hat dieses Phänomen, das als Pfeifen, Rauschen oder Zischen auftreten kann, selbst schon einmal am eigenen Leib wahrgenommen, in der Regel zum Glück nur vorübergehend. Bei diesen Ohrgeräuschen handelt es sich nicht um eine eigene Krankheit, sondern – wie z.B. auch im Fall von Schmerz oder Fieber – um ein Symptom. Sie sind...

Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Im Kopf- und Halsbereich liegt die emotionale Schaltzentrale des menschlichen Körpers – hier befinden sich die wichtigen Organe, die unsere Sinne steuern. Das Ohr sorgt nicht nur dafür, dass wir Töne wahrnehmen können, sondern es dient auch als Gleichgewichtsorgan, das uns hilft, uns in unserer Umwelt zurechtzufinden. Der ganze Mund-, Nasen- und Rachenraum ermöglicht es uns, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Riechen und...

Kinderwunsch - wenn die Unfruchtbarkeit im Wege steht

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Eigentlich ist die Partnerschaft perfekt. Man versteht sich, man liebt sich – jetzt fehlt nur noch ein Kind zum vollendeten Glück. Doch der Weg zum Wunschkind ist nicht immer einfach. In Deutschland ist – aktuellen Zahlen zufolge – etwa jede siebte Partnerschaft von Fruchtbarkeitsproblemen betroffen. Doch ab wann sollte man einen Arzt konsultieren? Die meisten Mediziner sprechen nach einem Jahr regelmäßigen, aber...

Einmal jährlich zur Brustkrebsvorsorge!

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 50.000 Frauen an Brustkrebs. Die Chancen, diese häufigste Krebserkrankung bei Frauen frühzeitig zu diagnostizieren und erfolgreich zu behandeln, sind in der Vergangenheit deutlich gestiegen. Die regelmäßige, sachgerechte Selbstuntersuchung der Brust ist ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge. Knoten oder Verhärtungen in der Brust, einseitige Veränderungen in Form und Größe der...

Wie wichtig ist Frauenheilkunde?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Unter Gynäkologie (aus dem Griechischen gyne = Frau, logos = Lehre) versteht man die Lehre der Frauenheilkunde. Gynäkologen befassen sich mit sämtlichen Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungs- und Sexualtraktes und behandeln darüber hinaus Erkrankungen der weiblichen Brust. Einen hohen Stellenwert nehmen auch die entsprechenden Vorsorgeuntersuchungen ein. Dazu gehört das Abtasten und Begutachten der inneren Organe wie...

1 Bild

Wie lassen sich gefährliche Muttermale erkennen?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Muttermale entstehen, wenn sich an einer Stelle besonders viele Melanozyten (das sind pigmentbildende Zellen) ansammeln. Sie können angeboren sein oder auch im Lauf des Lebens auftreten und in verschiedenen Größen, Formen und sogar Farben in Erscheinung treten. Genetisch tendieren vor allem Personen mit einer sehr hellen Haut zur Bildung von vielen Muttermalen, doch auch die Zeit, die die jeweilige Person in ihrer Kindheit...

Wissenwertes zu unserem Organ der Haut

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Das flächenmäßig größte menschliche Organ ist die Haut. Sie bedeckt eine Fläche von rund 2 Quadratmetern und wiegt etwa 10 Kilo. Und sie hat eine Vielzahl von Aufgaben: Sie dient als Schutzhülle, indem sie das Körperinnere abschirmt. Sie hält Umwelteinflüsse ab, wie zum Beispiel Kälte oder Hitze, Regen oder Schmutz. Sie reguliert unseren Wasserhaushalt durch Schwitzen und sie bewahrt das innere Gleichgewicht. Über die Haut...

Plastische und ästhetische Chirurgie

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Das Wort „Schönheitschirurgie“ ist jedem geläufig. Weitgehende Unkenntnis herrscht indes über die Begriffe „ästhetische Chirurgie“, „plastische Chirurgie“ oder gar „ästhetisch-plastische Chirurgie“. Kein Phänomen unserer Zeit Die plastische Chirurgie beschäftigt sich aus funktionellen oder ästhetischen Gründen mit formverändernden oder wiederherstellenden Eingriffen an Organen oder Gewebeteilen. Ziel ist es, die...

Orthopädie, Handchirurgie und ambulante OP-Zentren

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Die Orthopädie befasst sich mit der Entstehung, Verhütung, Erkennung und Behandlung angeborener oder erworbener Form- bzw. Funktionsfehler des Stütz- und Bewegungsapparates, also der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen. Die orthopädische Behandlung bedient sich unter anderem chirurgischer Verfahren, der Physiotherapie, der orthopädischen Schmerztherapie sowie der physikalischen und medikamentösen Arthrosebehandlung. In...

Orthopädie und Unfallchirurgie

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Erkrankungen oder Verletzungen der Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder stellen bereits heute weltweit die häufigsten Ursachen für chronische Schmerzen und körperliche Beeinträchtigungen dar. Hierzulande sind jede sechste Krankenhausbehandlung und jede dritte stationäre Operation auf Grund von Problemen der Haltungs- und Bewegungsorgane nötig. Mehrbedarf durch demografischen Wandel Bereits heute leiden allein in...

Welche Arten der Chirurgie gibt es?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Eine Vielzahl von Verletzungen und Krankheiten kann dank eines chirurgischen Eingriffes behandelt werden. Wörtlich übersetzt bedeutet Chirurgie „handwerkliche Kunst“, die moderne Chirurgie ist in verschiedene Fachgebiete aufgeteilt: • Allgemeine Chirurgie: Behandlung chirurgischer Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen • Herzchirurgie: Behandlung von Krankheiten und Verletzungen des Herzens sowie herznaher Gefäße •...

Grauer und Grüner Star – zwei Erkrankungen, zwei Therapien

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

In der Mitte ihres Lebens verspüren viele Menschen eine nachlassende Sehkraft. Denn wie alle anderen Organe altert auch das Auge und wird für die unterschiedlichsten Krankheiten anfällig. Grüner Star kann zur Erblindung führen Die heimtückischste Augenkrankheit ist dabei sicherlich der Grüne Star – auch Glaukom genannt. Rund 500.000 Menschen in Deutschland leiden aktuellen Zahlen zufolge an der Krankheit. Experten gehen...

Erste Hilfe bei Augenverletzungen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Die Augen gehören zu den sensibelsten Organen des Menschen, auch kleine Verletzungen können schwerwiegende Folgen haben. Sofortige Erste Hilfe kann Schlimmeres verhindern, vorsichtshalber ist dann aber in jedem Fall ein Augenarzt aufzusuchen. Bei kleinen, oberflächlichen Fremdkörpern im Auge wie Sandkörnchen oder Insekten hilft sich das Auge selbst, in dem es stark tränt und so den Fremdkörper ausschwemmt. Unterstützend...

Entwicklung der Augenheilkunde

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Jeder Mensch verfügt über fünf Sinne – Hören, Tasten, Riechen, Schmecken und Sehen. Das Augenlicht ist dabei von besonderer Wichtigkeit, ist das Sehen doch praktisch das „Fenster zur Welt“. Rund 80 Prozent aller Sinneswahrnehmungen finden über die Augen statt. Das Sehen an sich ist ein äußert komplizierter Prozess: Lichtstrahlen fallen ins Auge – dort werden Nerven angeregt, die wiederum Signale ans Gehirn senden, wo...

Wie enstanden Krankenhäuser?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Mit der Gründung einer großen Krankenanstalt in der Nähe von Caesarea (das heutige Kayseri in Mittelanatolien) begann vor gut 1.600 Jahren die christliche „Hospitalgeschichte“. Ein solches „Hospital“ bestand aus mehreren Abteilungen, in denen Reisende, Arme, Alte und Kranke entsprechend dem christlichen Gebot der Barmherzigkeit und Nächstenliebe Unterkunft und Pflege fanden. Die Mönchsmedizin begann mit der...

1 Bild

Gesundheit als ganzheitliches, komplexes Thema

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Ein Fachbeitrag von CUOREVITA-Gründerin und Apothekerin Ilse Kravack Das Wort „ganz“ bedeutet „unversehrt“, „vollständig“, „alles davon“ – nicht nur ein Teil. Und so beinhaltet der Leitgedanke der Ganzheitlichkeit die Betrachtung einer Sache in ihrer ausnahmslosen Komplexität mit all ihren Ausrichtungen und Beziehungen. Die Grundlage hierfür erkannte bereits der deutsche Naturforscher Alexander von Humboldt: „Alles ist...

Elektromuskelstimulation intensiviert und verkürzt das klassische Workout

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Bei der Elektromuskelstimulation (EMS) handelt es sich um eine schon seit langem im medizinischen Bereich anerkannte Methode. Sie ist ein integraler Bestandteil bei vielen Rehabilitationsprogrammen sowie bei der Schmerzbehandlung und wird von Physiotherapeuten bereits seit Jahrzehnten mit großem Erfolg eingesetzt. Das Funktionsprinzip der Elektromuskelstimulation ist denkbar einfach und ahmt im Prinzip den Prozess nach,...

Mit dem richtigen Fitnessprogramm die gesteckten Ziele erreichen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Bewegungsarmut und das daraus resultierende Übergewicht werden immer mehr als Ursache für viele Erkrankungen, darunter auch viele moderne Zivilisationskrankheiten (Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes mellitus, Gelenkerkrankungen, Rückenbeschwerden, hoher Blutdruck...) erkannt. Vor diesem Hintergrund erlangt der große Bereich der Fitness immer mehr Aufmerksamkeit. Der Ursprung unseres modernen Fitnessgedankens geht auf die...

Bereits in der römischen Kaiserzeit erlebten Thermen ihre erste Blüte

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Thermalquellen werden gerne für therapeutische Zwecke genutzt, da sie reich an gelösten Mineralien sind. Diesen Umstand machten sich bereits in der Antike die Griechen und Römer zunutze, die bereits vor knapp 2.500 Jahren die ersten kleineren Badestuben und Badeanlagen errichteten. Oft waren diese mit Heiligtümern des Asklepios und medizinischen Einrichtungen verbunden. Aus diesen frühen Badeanlagen entwickelten sich – vor...

Allergien: Vorbeugung und Linderung auf natürlichem Wege

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Egal ob Pollen, Hausstaub, Tierhaare, Nickel oder die unterschiedlichsten Nahrungsmittel – Allergien sind in unserer modernen Gesellschaft weit verbreitet. Dabei handelt es sich um eine Überempfindlichkeit, bei der das körpereigene Immunsystem auf – mindestens – eine Substanz deutlich übersteigert reagiert. Ebenso vielfältig wie die Substanzen, die eine allergische Reaktion auslösen können, sind auch die Symptome. Dies...

Richtiges Saunieren stärkt nicht nur das körpereigene Immunsystem

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 20.09.2013

Regelmäßige Saunabesuche gehören für viele Menschen zu einer unverzichtbaren Maßnahme um gesund zu bleiben, um drohende Erkältungen erfolgreich zu bekämpfen und das eigene Immunsystem zu stärken. Der Wechsel von heißen und kalten Temperaturen bewirkt nämlich, dass sich die Temperatur des menschlichen Körpers während des Saunagangs, um bis zu zwei Grad erhöht. Dies kann mit einem leichten künstlichen Fieber verglichen werden,...