7. Mai: Spargel und Schnäppchen im schönen Roth

Dieses Symbolfoto ist der beste Beweis: Spargel macht glücklich. (Foto: © contrastwerkstatt/Fotolia.com)

ROTH (pm/vs) - Am Samstag, 7. Mai, dreht sich auf dem Marktplatz in Roth erneut alles um den Spargel. In Kooperation mit dem Landratsamt veranstaltet die Stadt Roth bereits zum 18. Mal ein geselliges Markttreiben mit heimischen Spargelbauern und Direktvermarktern aus der Region.


Bereits ab 8 Uhr laden die Händler und der samstägige Bauernmarkt zum Verweilen und Kaufen ein. Den musikalischen Auftakt gibt dann ab 8.30 Uhr Alleinunterhalter „Otto Schmidpeter“ aus Altenheideck mit zünftiger Livemusik, bevor Landrat Herbert Eckstein und Roths Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer die Besucher um 10 Uhr zur offiziellen Eröffnung begrüßen. Im Anschluss erwartet die Besucher ein buntes Programm aus verschiedenen Vorführungen.
Auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist gesorgt. In der Kreativwerkstatt können die Kleinen ihrer Fantasie freien Lauf lassen oder sich beim Kinderschminken in einen traumhaften Schmetterling verwandeln lassen. Doch nicht nur auf dem Marktplatz wird allerhand geboten. Mit dem „Rammer Demmer“ laden die Rother Einzelhändler in der Innenstadt bereits ab Freitag, 6. Mai, zur Schnäppchenjagd ein. Am Samstag findet (bei gutem Wetter) am Kirchplatz zusätzlich noch ein Kinder-Trödelmarkt statt.
Weitere Informationen erteilt die Stadt Roth - Tourist-Information, Telefon 09171/848-513 sowie das Landratsamt Roth - Wirtschaftsförderung, Telefon 09171/811326.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.