Bach alleine genügt: Orgelkonzert am 5. November in Roth

Wann? 05.11.2016 19:15 Uhr

Wo? Katholische Kirche, Hilpoltsteiner Str. 16, 91154 Roth DE
Organist Thomas Köhler wird am 5. November in Roth einen Abend mit Werken von Johann Sebastian Bach gestalten. (Foto: © privat)
Roth: Katholische Kirche |

ROTH (pm/vs) - Am Samstag, 5. November 2016, lädt die katholische Pfarrei Roth um 19.15 Uhr zu einem Orgelkonzert im Nachgang der Feste Allerheiligen und Allerseelen mit Werken von Johann Sebastian Bach in ihre Kirche ein.


Interpret an der Winterhalter-Orgel ist der Organist Thomas Köhler aus Weißenohe. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Arbeit des Orgel- und Kirchenmusikvereins Roth e. V. aber willkommen.
Seit der Orgelweihe im Jahr 2012 hat Köhler bereits mehrfach in Roth gastiert und mit klangvollen Konzerte viele Menschen begeistert. Auf dem Programm stehen diesmal bekannte Werke des bedeutenden Barock-Komponisten. Es erklingen unter anderem das Dreifaltigkeitspräludium Es-Dur BWV 552, die Air aus der Orchestersuite D-Dur BWV 1068 sowie Choralvorspiele und Arien. Außerdem werden zwei Concerti nach Vivaldi in a-moll BWV 593 und C-Dur BWV 595 zu hören sein. Am Ende erklingt die berühmte Toccata und Fuge d-moll BWV 565.
Köhler gestaltet bereits die Vorabendmesse um 18.00 Uhr vor dem Konzert an der Orgel mit.
Weitere Informationen erteilt das katholische Pfarramt Roth, Telefon 09171/825590.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.