Letztmals kostenloses Schmieden zum Ferienausklang

Wann? 07.09.2016 13:00 Uhr

Wo? Eisenhammer, Eisenhammer, 91154 Roth DE
Am 7. September gibt es nochmals die Gelegenheit, kostenlose Schmiedevorfürhungen im Historischen Eisenhammer mitzuerleben. (Foto: © Oliver Frank)
Roth: Eisenhammer |

ROTH (pm/vs) - Vor dem Ende der Sommerferien lädt der Historische Eisenhammer Eckersmühlen am Mittwoch, 7. September, zum letzten Mal zum Ferienschmieden in diesem Jahr ein.

Die ganzen Ferien über boten die Museumsschmiede des Historischen Eisenhammers Eckersmühlen allen „Daheimgebliebenen“ regelmäßig Ferienspaß: Immer mittwochs wurde das Feuer in der Esse angeschürt. Wenn die Schmiede mit den schweren historischen Hämmern das glühende Eisen zu einem Vierkantnagel formen ist das ein Erlebnis nicht nur für Kinder und Jugendliche. Am Mittwoch, 7. September, findet das kostenlose Ferienschmieden letztmalig in diesem Sommer statt.
Die Schmiedevorführungen, die normalerweise 10 Euro kosten, sind während der Ferienschmiedeaktionen kostenlos. Lediglich der reguläre Eintrittspreis ist zu zahlen. Für Kinder beträgt dieser 1, für Erwachsene 3 und für Familien 5 Euro. Kinder mit Ferienpass haben freien Eintritt. Die Schmiedevorführungen finden zwischen 13 und 17 Uhr etwa jede halbe Stunde statt.
Das Museum ist darüber hinaus immer von Mittwoch bis Sonntag in der Zeit von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Schmiedevorführungen und Sonder-Öffnungszeiten für Gruppen auf Anfrage. Information: Landratsamt Roth, Amt für Kultur und Tourismus, Weinbergweg 1, 91154 Roth. Tel. 09171 81-1329, E-Mail: tourismus@landratsamt-roth.de.
Weitere Informationn gibt es im Internet
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.