Lichterkette gegen Fremdenfeindlichkeit

Wann? 09.11.2016 18:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Hauptstraße, 91154 Roth DE
Roth: Marktplatz |

Traditionell zum Jahrestag der Reichspogromnacht lädt die SPD im Landkreis Roth am Mittwoch, den 9. November zur Lichterkette gegen Fremdenfeindlichkeit ein.

Um 18 Uhr sind alle Bürger aufgerufen, auf dem Rother Marktplatz gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Intoleranz in jeder Ausprägung zu zeigen.

Neben Landrat Herbert Eckstein und Roths 2. Bürgermeister Hans Raithel sprechen der evangelische Stadtpfarrer Joachim Klenk sowie der SPD-Kreisvorsitzende Sven Ehrhardt Grußwörter. Auch der örtliche Asylhelferkreis beteiligt sich an der Lichterkette.

Die Veranstalter bitten die Bevölkerung, Kerzen oder Lampen mitzubringen.

spd-kreisverband-roth.de/lichterkette-gegen-fremdenfeindlichkeit/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.