5. März: Toller Benefizabend für die Kinderarche Sarajevo

Wann? 05.03.2016 19:00 Uhr

Wo? Evangelisches Haus, Wittelsbacherstraße 4, 91126 Schwabach DE
In der Kinderarche Sarajevo erhalten Mädchen und Buben das Rüstzeug, um ihr Leben selbst meistern zu können. (Foto: © Veranstalter)
Schwabach: Evangelisches Haus |

SCHWABACH (pm/vs) - Zugunsten des gemeinnützigen Projektes der Kinderarche Sarjevo wird in Schwabach am Samstag, 5. März 2016, ein Charity Dinner veranstaltet. An dem Begleitprogramm wirken zahlreiche bekannte Einzelinterpreten und Gruppen mit.

Der Abend im Evangelischen Haus Schwabach beginnt um 19 Uhr mit einem Begrüßungssekt. Anschließend offerieren die „Männer am Herd“ aus Nürnberg ein Drei-Gänge-Menü. Neben Informationen rund um das Kinderprojekt erwartet die Gäste ein facettenreiches Unterhaltungsprogramm. Auftreten werden unter anderem die Hiphop-Gruppe der Tanzschule Bogner, Thomas Mantarlis und Johannes Bimüller mit eigenen Songs in Griechisch und Deutsch, der „Katlanovski Express“ mit ihrer originellen Balkanmusik, die Band „Rockin‘ Blues Projekt“, sowie Sabine Burkhardt mit einem „philosophischen Dessert“. Außerdem stellt die Künstlerin Sabine Weigand eines ihrer Gemälde für eine Versteigerung zur Verfügung. Als prominente Gäste haben der Oberbürgermeister der Stadt Schwabach, Matthias Thürauf, der Bürgermeister von Kammerstein und stellvertretender Landrat, Walter Schnell, und Ivona Papak vom Bayerischen Integrationsrat ihr Kommen zugesagt.
Der Eintritt inklusive Menü kostet 25 Euro pro Person. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 09122/887958 entgegen genommen. Die Veranstalter bitten darum, den Betrag nach der erfolgten Anmeldung auf das Konto von „Herz und Hand für Kinder in Not e.V.“ - IBAN DE30764500000221282700, BIC: BYLADEM1SRS - zu überweisen. Der gesamte Erlös des Abends ist für das Projekt Kinderarche Sarajevo bestimmt.

Projekt Kinderarche Sarajevo

Seit 1998 ist die Kinderarche Sarajevo, die in einem geräumigen Haus mit Garten in einem Vorort von Sarajevo untergebracht ist, ein Zufluchtsort für Kinder in Not und ihre Familien. Anfänglich konzentrierte sich die Arbeit auf die Versorgung von Flüchtlingsfamilien aus dem Kosovo sowie die Betreuung der Kinder, die durch den Krieg und die Flucht von ihrem Zuhause völlig aus ihrem alltäglichen Leben gerissen worden und in Not geraten waren. Mittlerweile steht die Kinderarche Sarajevo für ein Netzwerk von Hilfsprojekten, denen der Anspruch zugrunde liegt, insbesondere durch Krieg und Armut in Not geratenen Kindern und deren Familien Hilfe und langfristig Anleitung zur Selbsthilfe zu leisten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Pädagogin / Soziologin, PC-Kursleiterin, Nähkursleiterin, Hauswirtschafterin, Fahrer / Hausmeister - kümmern sich verantwortungsvoll und mit Hingabe um ihre Schützlinge.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.