Das KIA Public Viewing lädt WM-Fans nach Roth

Bei KIA Metropol Automobile dreht sich aktuell alles um den Fußball. Jochen Scharf (l.) und Ralph Edelhäuser wären gerne selbst in Brasilien mit dabei. (Foto: oh)
Roth: Kia Metropol Automobile |

ROTH (pm/vs) – Das Außengelände der KIA Metropol Automobile GmbH in Roth ist noch vom bis 13. Juli Schauplatz des größten Public Viewing in Roth und Umland. Der Eintritt zu allen Spielen ist frei, bis zu 3.500 Fans je Spiel werden erwartet.

Auf dem Programm des Public Viewings stehen alle Spiele der Deutschen Mannschaft, die Halbfinalpartien sowie das Spiel um Platz 3 und - natürlich - das WM Finale. Ein buntes Rahmenprogramm und gastronomisches Angebot schaffen beste Voraussetzungen für ein Sommermärchen 2014, wenn die Deutsche Nationalelf vielleicht ihren vierten Titel holt.
Besucher aus Roth und dem Umland können im kostenlosen Shuttle-Bus vom Bahnhof und Schulzentrum bequem direkt zum Veranstaltungsgelände - und nach den Spielen wieder zurück - pendeln. Das Veranstaltungsgelände in der Kupferschmiedstraße 6 öffnet jeweils 2 Stunden vor dem Anpfiff. Die Spiele werden auf einer 16 m2 Großbild LED-Leinwand gezeigt. Zu Beginn der Spiele ist im KIA-Autohaus Metropol Automobile GmbH zusammen mit dem ersten Bürgermeister der Stadt Roth, Ralph Edelhäußer, das offizielle Veranstaltungslogo vorgestellt worden.
Jochen Scharf, Geschäftsführer der Metropol Automobile GmbH, dankte allen beteiligten Sponsoren, ohne die, so Scharf, eine Veranstaltung in dieser Größenordnung nicht zu stemmen gewesen wäre. „Wir wollten ein Public Viewing in Roth veranstalten, welches für alle Rother kostenfrei ist. Dank dem tollen Engagement unserer Sponsoren ist uns das gelungen. Darauf sind wir sehr stolz!“, so Scharf weiter. Neben seinem eigenen Unternehmen und dem Autohersteller KIA Motors Deutschland unterstützen die Stadt Roth, das Schwabacher Sicherheitsunternehmen B.O.S. Franken Security, die Pyraser Landbrauerei, die AXA Versicherungsgesellschaft, die Stadtwerke Roth, die Friedrich Hofmann Betriebsgesellschaft und das Magazin Auto Test der Bildzeitung das Rother Public Viewing.
Besonders freue es den Veranstalter, dass es gelungen ist mit der TSG Roth einen Rother Verein an Bord zu haben, der den kompletten Speisenverkauf übernimmt. Das Schwabacher Eventgastronomieunternehmen Casa Fontana übernimmt den Getränkeausschank auf dem Fanfest.
Präsentiert wird die Veranstaltung vom Nürnberger Radiosender Star FM, welcher an allen Übertragungstagen auch mit einem Moderator vor Ort sein wird und die Besucher des Public Viewings auf die Partien einstimmt.
Alle Infos zum Public Viewing und zu weiteren Veranstaltungen rund um die WM Spiele findet man stets aktuell unter www.wir-zeigens-euch.de oder auf facebook „KIA Public Viewing – Roth“.
Veranstaltungsort: KIA Metropol Automobile, Kupferschmiedstraße 6, 91154 Roth.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.