Die Jungen Tenöre kommen am 28. Februar in die Rother Kulturfabrik

Wann? 28.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Kulturfabrik, Stieberstraße 7, 91154 Roth DE
Am 28. Februar gastieren die Jungen Tenöre in der Kulturfabrik in Roth. (Foto: Anja Wechsler)
Roth: Kulturfabrik |

ROTH (pm/vs) - „Schön wie der Tag“ lautet der Titel des neuen Albums der Jungen Tenöre, und der ist am Samstag, den 28. Februar 2015 in der Kulturfabrik im mittelfränkischen Roth Programm: In ihrer herzerfrischenden Art und den herrlichen Melodien können die erfolgreichen Tenöre mit ihren Opernstimmen auf unterhaltsame Weise ihr Publikum verzaubern. Beginn ist um 20 Uhr.

Auch mit ihrem bereits vierzehnten Album „Schön wie der Tag“ haben Die Jungen Tenöre genau so viel Kreatives und Neues geschaffen wie in ihren Programmen zuvor. Frei von allen Vorgaben und unterlegt mit eigenen Texten erklingen die klassischen Melodien à la Wagner, Verdi und Bizet in den gewohnt anspruchsvollen Arrangements aus der Feder des Produzenten Florian Schäfer, der bereits für die Erarbeitung der letzten Alben verantwortlich war. Die erfolgreichen Tenöre Hubert Schmid, Ilja Martin und Hans Hitzeroth zeigen seit vielen Jahren, wie ihre Opernstimmen auf unterhaltsame Weise die Herzen der Zuhörer bewegen. Zwischen Popmusik und klassischem Anspruch, zwischen Sehnsucht, Hingabe und überquellender Lebensfreude. Sie haben ihren ganz eigenen Stil entwickelt, statt dienstbar alten Klischees nachzueilen. Nach fast drei Jahren kreativer Schaffenspause und neuerdings unter dem ebenso renommierten wie innovativen Label „Palm Records“ erklingen sie also wieder, die strahlenden Stimmen der Jungen Tenöre, gut aufeinander eingestimmt, taufrisch und „Schön wie der Tag“.
Karten sind an allen Vorverkaufsstellen, die an eventim angeschlossen sind, erhältlich sowie online über die Funktion Ticketdirect auf www.kulturfabrik.de/www.eventim.de (gegen Aufpreis an eventim). Fragen zum Ticketkauf beantwortet die Kulturfabrik gerne unter 09171 848714.
Weitere Infos unter:
www.kulturfabrik.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.