Donnerstag. 21.07. Zum Druidenhain, eine im Wald verborgene, ungewöhnliche Felslandschaft,

Wann? 21.07.2016

Wo? Bahnhof, Bahnhofstraße 45, 91126 Schwabach DE
Schwabach: Bahnhof | Fränkischer Albverein Schwabach e.V

Donnerstag. 21.07. Zum Druidenhain, eine im Wald verborgene, ungewöhnliche Felslandschaft, ein geheimnisvoller Ort in der Fränkischen Schweiz. Die Felsblöcke stehen in langen Zeilen wie von Menschenhand aufgereiht. Keltische Druiden sollen diesen Ort einst als Kultstätte genutzt haben. Einige der Felsblöcke haben einen Namen.
Tageswanderung: Ebermannstadt – Zuckerhut – Birkenreuth – Wohlmannsgesees – Druidenhain – Muggendorf, TTplus 10,
l.u.s.G, Gezeit. ca. 5 Stunden., ca. 15 km,
Treffpunkt 8:25 Uhr Schwabach Bahnhof (Abfahrt. 8:42 Uhr)
Wanderführer: Lisa Rikirsch
Gäste sind willkommen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.