Fotoclub Schwabach öffnet am 19. September seine Jahresausstellung

Mit dem Fotomotiv „Azalee“ wirbt der Fotoclub Schwabach für seine Jahresausstellung 2014. (Foto: Klaus Falkner)
SCHWABACH (pm/vs) - Der Fotoclub Schwabach präsentiert, zeitgleich zum ersten Kirchweih Wochenende, seine schönsten Aufnahmen der zahlreichen Mitglieder.

In diesem Jahr werden die neuesten Bilder, diesjährig im Bürgerhaus II, hinter dem Königsplatz (Königsplatz 33 a) präsentiert. Von wunderschönen Naturaufnahmen über erstaunliche Tieraufnahmen bis hin zu Fotografien von Menschen oder Städten, sowie Experimente, zeigen eine umfangreiche Palette des Clubs.
Den Vorsatz, einen interessanten Einblick in die fotografische Vielfalt in diese Form der Kunst zu gewähren, möchte der Schwabacher Fotoclub mit seinen Arbeiten jedenfalls bestens erfüllen.
Durch die fehlende Themenvorgabe ergibt sich eine sehr breite und interessante Mischung an Bildern und Werken. Bildserien wechseln sich mit für sich alleinstehenden Bildern ab. Mit etwa 20 ausstellenden Fotografen ist eine große Vielfalt sichergestellt.
Der Fotoclub wurde im Oktober 1991 gegründet und umfasst aktuell rund 50 Mitglieder.
Vernissage ist am 19. September 2014 um 19 Uhr im Bürgerhaus II. Die Ausstellung kann von 19. September bis 22. September besucht werden. Öffnungszeiten sind am Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr sowie am Montag von 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkmöglichkeiten bestehen unter anderem in der Tiefgarage am Königsplatz. Hier sind die ersten 90 Minuten frei.
Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.fotoclub-schwabach.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.