Im Stadtmuseum: Die hohe Kunst des Vergoldens lernen!

Wann? 18.11.2017 10:30 Uhr

Wo? Stadtmuseum, Museumsstraße 1, 91126 Schwabach DE
Heike Zenk - hier in ihrem Atelier - führt am 18. November in die Kunst des Vergoldens ein. (Foto: © Privat)
Schwabach: Stadtmuseum | SCHWABACH (pm/vs) - Wer im Stadtmuseum die hauchdünnen Flitter sieht, stellt sich vielleicht die Frage, wie man es schafft, damit Gegenstände zu vergolden. Dass dies kein Hexenwerk ist, können Interessierte am 18. November erfahren!
Passend zur Vorweihnachtszeit wird die Vergolderin und Fassmalerin Heike Zenk im Stadtmuseum demonstrieren, wie durch das zarte Edelmetall aus Alltagsgegenständen wahre Kunstwerke werden. Dabei dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur zusehen, sondern auch selbst Hand anlegen. Der Kurs beginnt um 10.30 Uhr und dauert rund 90 Minuten. Es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 35 Euro erhoben. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung bis spätestens 16. November unter der Rufnummer 09122/1854311 erforderlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.