Kartenvorverkauf für Schwabacher Literaturtage LesArt ist gestartet

Claudia Ott ist Übersetzerin und Autorin. Sie hat unter anderem Märchen aus 1001 aus dem arabischen übersetzt. (Foto: © Martin Jehnichen)

SCHWABACH (pm/vs) - Das nennt man einen tollen Zufall: Pünktlich zum Jubiläumsjahr „900 Jahre Schwabach“ feiert das Literaturfestival „LesArt“ sein 20-jähriges Bestehen! Der Vorverkauf für das exquisite Jubiläumsprogramm vom 4. bis 13. November 2017 hat bereits begonnen.


Zehn renommierte Autorinnen und Autoren und das „Theater auf Tour“ mit einem Kindermusical sind zu Gast in Schwabach. Es kommen Stars wie der erfolgreiche Intendant der Luisenburg-Festspiele Michael Lerchenberg mit einem Ludwig-Thoma-Porträt, der Schweizer Meistererzähler Peter Stamm, Chamisso-Preisträgerin Olga Grjasnowa, die vielfach ausgezeichnete Dichterin Nora Gomringer in Begleitung von Free-Jazz-Legende Günter „Baby“ Sommer, der große Sprachzauberer Gerhard Falkner, Franzobel, einer der populärsten österreichischen Schriftsteller, Sigi Zimmerschied, Urgestein des bayerischen Kabaretts und Bestsellerautorin Rita Falk, deren vierter Eberhofer-Krimi mit Zimmerschied als Franz’ Vorgesetzten Moratschek erfolgreich im Kino gestartet ist. 14 Lesungen von Kinder- und Jugendbuchautoren in allen Schwabacher Schulen und der Stadtbibliothek mit Peter Stamm, Leonhard F. Seidl, Jochen Till, Stefan Gemmel runden den Lese-Herbst ab. Einige Lesungen werden schnell ausverkauft sein. Karten können im Bürgerbüro, Königsplatz 1, Telefon 09122/8600, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region sowie online unter www.reservix.de. erworben werden. Weitere Informationen zum umfangreichen Programm gibt es unter Telefon 09122/860-426 sowie im Internet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.