MarktSpiegel verlost zehn Eintrittskarten für Hannes Ringlstetter am 15. Juli in der Kulturfabrik Roth

Wann? 15.07.2014 20:00 Uhr

Wo? Kulturfabrik, Stieberstraße 7, 91154 Roth DE
Am 15. Juli bringt Hannes Ringlstetter Country-Flair in die Kulturfabrik Roth. (Foto: Veranstalter)
Roth: Kulturfabrik |

ROTH (pm/vs) - Am Dienstag, 15. Juli 2014, bringt der bekannte bayerische Kabarettist, Schauspieler und Musiker Hannes Ringlstetter alias Johnny Ringl mit seiner Band Good Old Looser Company um 20 Uhr umarrangierte Klassiker wie „Ring of Fire" und eigene Stücke auf die Bühne der Kulturfabrik im mittelfränkischen Roth.

Dabei schlüpft Hannes Ringlstetter am 15. Juli in die Rolle von Johnny Ringl, der mit den Waffen der Musik und der Zigarette im Mund statt dem rauchenden Colt sowie mit Gitarre statt Pferd, die Träume der Kindheit für zwei Stunden Realität werden lässt. Zum Country gehören natürlich große Gefühle, großer Schmerz, harte Drinks und Frauen, aber auch Steppe, Weite und Freiheit. Oder anders gesagt: Musik, coole Typen, schöne Frauen und große Träume. Johnny Ringl lässt einen zwei Stunden lang glauben, dass all das Wahrheit ist und man sieht sich selbst schon am Feuer lässig eine Zigarette rauchen oder auf einem Zahnstocher kauen. Wie man Hannes Ringlstetter auch dreht und wendet, er ist und bleibt stets er selbst: Wunderbar unverbogen und unverbiegbar.

Karten zu gewinnen

Für den 15. Juli verlost der MarktSpiegel fünf mal zwei Eintrittskarten. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schickt eine Postkarte mit dem Stichwort „Ringlstetter“ an folgende Adresse: Der MarktSpiegel, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg. Auch via E-Mail gewinnspiel@marktspiegel.de oder per Telefon 0137/9661816 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) ist eine Teilnahme möglich. Bitte in der Betreffzeile das Stichwort nicht vergessen. Eingangsschluss ist der 8. Juli. Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte: Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, die an eventim angeschlossen sind und im Internet auf www.kulturfabrik.de, www.eventim.de über die Funktion „ticket direct“ (gegen Aufpreis an eventim). Fragen zum Vorverkauf werden von der Kulturfabrik unter 09171/848714 beantwortet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.