Nicht vergessen: Benefizveranstaltung "Rednitzhembach hilft" am 27. September

Die Initiatoren hoffen auf ein ausverkauftes Haus am 27. September. (Foto: Denis Junker/Fotolia.com)
REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Bereits in der neuten Auflage heißt es am Samstag, 27. September, wieder „Rednitzhembach hilft!“

Initiator Marcel Schneider und Rednitzhembachs Erster Bürgermeister Jürgen Spahl können neben Dr. Ingo Friedrich (Präsident des Europäischen Wirtschaftssenats und ehemaliger Vizepräsident des Europäischen Parlaments) als Schirmherren namhafte Künstlerinnen und Künstler präsentieren. Ihre Teilnahme haben zugesagt: Michael Wolfschmidt (Sänger, Songwriter und Schauspieler), Leonie Neubert (Opernsängerin, bekannt aus der Sendung „Das Supertalent“ 2011), Gebrüder Sing (A Capella-Gruppe) sowie Sebastian Reich (Bauredner und Comedian) mit seiner rotzfrechen Amanda. Durch den Abend führt Marcel Schneider. Der Unterhaltungsabend in der Rednitzhalle beginnt um 19.30 Uhr. Eine Karte kostet 20 Euro. Der Erlös geht zu 100 Prozent an die Frühförderung der Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V. sowie an die Grundschule Rednitzhembach zur Unterstützung der Betreuungsangebote.
Karten können bei der Gemeindeverwaltung Rednitzhembach (Bürgerbüro), Telefon 09122/692150, „by Marcel“, Coiffeur Nürnberg und Rednitzhembach (Telefon 0911/9413341 oder 09122/8899050) sowie an der Abendkasse am 27. September ab 18.30 Uhr am Veranstaltungsort erworben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.