Weihnachtsmarkt in Schwabach lädt vom 11. bis 14. Dezember ein

Das große Krippenhaus ist Mittelpunkt und Blickfang des Schwabacher Weihnachtsmarktes. (Foto: Stadt Schwabach)

Schwabach (pm/vs) - Vom 11. bis 14. Dezember lädt die Goldschlägerstadt zum Weihnachtswochenende ein

.

Tradtionell am dritten Advent verwandelt sich der Königsplatz mit dem großen fränkischen Krippenhaus nochmals vier Tage lang zu einem schönen Advents- und Weihnachtsmarkt mit vielen Angeboten und einem facettenreichen Begleitprogramm. Geöffnet ist der Markt am Donnerstag ab 16 Uhr, am Freitag und am Sonntag ab 11 Uhr sowie am Samstag ab 10 Uhr. Zahlreiche Gruppen werden weihnachtliche Lieder und Musikstücke präsentieren. Höhepunkt ist das Weihnachtskonzert der Schwabacher Kantorei am Sonntag, 14. Dezember, 17 Uhr, in der katholischen Pfarrkirche St. Sebald (Heinrich von Herzogenberg - Die Geburt Christi). Am Freitag und Samstag (jeweils 16 Uhr) ist die Goldschläger-Schauwerkstatt am Gabrinusbrunnen geöffnet. Das gesamte Programm an allen vier Tagen findet sich auf der Homepage der Stadt Schwabach unter www.schwabach.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.