Achtung: Falsche Ableser sind unterwegs

Stadtwerke Schwabach warnen vor unseriöser „Strom-Messung“

SCHWABACH (pm/nf) - Immer wieder geraten Kunden der Stadtwerke Schwabach ins Visier dubioser Firmen. Aktuell sind im Großraum Nürnberg wieder vermeintliche Ableser unterwegs, welche die Stromkunden auffordern, zwecks einer „Strom-Messung“ freien Zugang zum Stromzähler zu ermöglichen und ihre Stromrechnung bereitzuhalten. Vermutlich dient die Aktion der unseriösen Kundenakquise.


Die Ablesung von Stromzählern im Stadtgebiet Schwabach liegt ausschließlich in der Verantwortung der Stadtwerke Schwabach. Ableser der Stadtwerke Schwabach können sich immer mit Dienstausweis und Lichtbild ausweisen. Sollten Kunden von falschen Ablesern kontaktiert werden, wird ihnen geraten, keinen Zugang zum Stromzähler zu gewähren. Betroffene, die möglicherweise bereits auf die Masche hereingefallen sind und einen Betrugsverdacht hegen, können sich gerne ans Kundenzentrum der Stadtwerke Schwabach wenden. Die Telefonnummer lautet 09122 936-0.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.