Bitte erfolgreiche Projekte in Gossas weiter unterstützen!

Mit den Spenden aus Schwabach konnte in Gossas bereits sehr viel für die Kinder dort erreicht werden. (Foto: © Stadt Schwabach)

SCHWABACH (pm/vs) - Spenden kann man natürlich das ganze Jahr über, aber gerade in der Vorweihnachtszeit sind viele Menschen bereit, Hilfprojekte finanziell zu unterstützen. Die Goldschlägerstadt bittet daher um Spenden für Schwabachs Patengemeinde Gossas

.
Seit über 30 Jahren unterstützen Verwaltung und Bürgerschaft Schwabachs eine Missionsschule in Gossas, einer Gemeinde mit 14.000 Einwohnern im westafrikanischen Senegal. Die Spenden zeigen dort immer wieder positive Wirkung. Oberbürgermeister Matthias Thürauf bittet deshalb darum, weiterhin Projekte in Gossas zu unterstützen.
Die eingegangenen Spenden wurden und werden für den Aufbau von Schulen, die Förderung von Frauenprojekten und die dortige Krankenstation verwendet. Ein Großteil der Mittel war und ist für das Schulgeld bestimmt, das viele Eltern für ihre Sprößlinge nicht bezahlen können. 50 Euro ist der Jahresbeitrag für den Schul- beziehungsweise Kindergartenbesuch eines Mädchens oder eines Jungens. Über 100 Kindern in Gossas und in Diaby Kondel, einem von der Missionsstation mitbetreuten Dorf in der Savanne, konnte in den letzten Jahren durch diese Unterstützung ein Schulbesuch ermöglicht werden.
Außerdem müssen immer wieder Investitionen für die Schulen getätigt werden. In diesem Jahr wurden vor allem neue Schulmöbel benötigt. Sehr erfolgreich waren bereits Frauenprojekte, die mithilfe von Minikrediten gefördert wurden. So entwickelte eine Frauengruppe ein Projekt zur Kleintierzucht, das durch den Verkauf von Tieren erste Erlöse erwirtschaften konnte.
Und schließlich muss die mit Schwabacher Spendengeldern angeschaffte Solaranlage regelmäßig gewartet werden, um weiterhin reibungslos zu funktionieren. Die Eltern und Schüler von Gossas sind damit sehr glücklich und bedanken sich herzlich.
Spenden können auf die Konten der Stadt Schwabach eingezahlt werden.

Spendenkonten

• Sparkasse Mittelfranken Süd, IBAN: DE97 7645 0000 0000 0500 05

• UniCredit Bank Schwabach, DE31 7642 0080 0004 3234 83

• Commerzbank Schwabach, IBAN: DE36 7604 0061 0580 2004 00

• Raiffeisenbank Schwabach, IBAN: DE43 7646 0015 0000 0044 05

• Postbank Nürnberg, IBAN: DE54 7601 0085 0007 1588 52

• Bitte jeweils das Stichwort „Gossas“ nicht vergessen


• Ab 200 Euro wird bei Angabe der Anschrift eine Spendenquittung zugeschickt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.