Champagnerreise ...

... mit der Kolpingfamilie im April

SCHWANSTETTEN - Die Kolpingfamilie Schwanstetten lädt in der Woche nach Ostern – vom 2. bis 6. April – zu einer Erlebnisreise ein, die für fünf Tage nach „Frankreich-Champagne-Burgund“ führt.

Zur Tour gehören die Besichtigung der Kathedrale in Reims, Fahrt durch die Champagne mit Besuch der Ebernay-Champagner-Kellerei inklusive Verkostung, Besuch im historischen Zentrum von Troyes, das in Form eines Champagnerkorken errichtet ist, Wanderungen in der Gegend von Dijon sowie eine Fahrt auf der „Route des Vins“ und der Besuch von Beaune in der bekannten Weingegend Q`ote d`Or. Die Rückfahrt erfolgt über Freiburg i. Breisgau.

Der Reisepreis beträgt 435 Euro, für ein Einzelzimmer wird ein Zuschlag von 96 Euro fällig. Im Preis enthalten sind Übernachtung, Frühstück, Abendessen sowie Führungen und Besichtigungen. Anmeldungen sind bis 19. Februar bei

Monika Reisenhauer
Habichtstraße 4
90596 Schwanstetten
Telefon 09170/8656

möglich.

Weitere Einzelheiten findet man im Internet unter http://www.pfarrei-rednitzhembach.de/ Stichwort Gemeinde aktiv – Kolping – Schwanstetten.




Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.