Das Eisen schmieden

Am 27. April gibt es eine Schmiedevorführung. Foto: Veranstalter

Kostenlose Vorführung am 27. April

ROTH - Am Samstag, 27. April, um 14 Uhr, bietet die Abteilung Kultur und Tourismus des Landratsamtes Roth in Kooperation mit der Tourist-Information der Stadt Roth wieder eine Führung im Museum Historischer Eisenhammer Eckersmühlen mit kostenloser Schmiedevorführung an.

Normalerweise kostet diese Sonderveranstaltung 10 Euro. Dabei wird an laufenden Maschinen die alte Schmiedekunst wieder zum Leben erweckt. Treffpunkt ist im Hof vor dem Schmiedemuseum. Es ist lediglich der Eintrittspreis ins Museum zu zahlen: Drei Euro für Erwachsene, einen Euro für Schüler und sechs Euro für Familien (zwei Erwachsene mit Kindern unter 14 Jahre). Als kleines Souvenir können die Besucher gegen eine Schutzgebühr Nägel mitnehmen, die im Eisenhammer angefertigt werden.
Informationen gibt es beim Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus, Weinbergweg 1, 91154 Roth, Telefon 09171/81-329, Fax 09171/81-399 oder E-Mail: tourismus@landratsamt-roth.de, Internet: 
http://www.landratsamt-roth.de/desktopdefault.aspx/tabid-3/





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.