Die Schwabacher Kantorei - die Schwabacher Kantorei präsentiert das Jahresprogramm 2016

Schwabach: Evangelisches Haus | Das gedruckte Jahresprogramm 2016 der Schwabacher Kantorei liegt ab sofort in gewohnter Weise in allen Kirchen und Buchläden der Stadt kostenlos zum Mitnehmen auf. Im Internet unter www.schwabacherkantorei.de sind die geplanten Termine in neuer Erscheinungsform bereits nachzulesen und als pdf-Datei herunterzuladen.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Start ins neue Konzertjahr 2016:

Mit dem Chorkonzert „Warte, Licht, warte“ am Sonntag, 3. Januar 2016 mit „Das Vokalprojekt“ unter der Leitung von Julian Steger und Karl Franz an der Orgel begann das Konzertjahr sehr vielversprechend.

NEUJAHRSKONZERT
Die Schwabacher Kantorei startet am Sonntag, 24. Januar 2016 um 18.00Uhr im Evangelischen Haus mit einem Orchesterkonzert in die Konzertsaison. Der Instrumentalkreis unter der Leitung von KMD Klaus Peschik gestaltet dieses Konzert. Tänze damals (Händels Feuerwerksmusik) und heute (Tango, Habanera) mit Überraschungsgästen stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei!

PASSIONSKONZERT
Am Sonntag, 13. März 2016 wird die Schwabacher Kantorei unter der Leitung von Klaus Peschik um 17.00 Uhr in der Schwabacher Stadtkirche das Passionsoratorium „Der Tod Jesu“ von Carl Heinrich Graun in einer Schwabacher Erstaufführung geben. Eintritt 18/14/12 Euro an den üblichen Vorverkaufsstellen.

MUSIK ZUR NACHT
Die beliebte Reihe „Musik zur Nacht“ an den Freitagen im Mai wird in diesem Jahr wieder in der Franzosenkirche zu erleben sein. Weitere Informationen im Internet.


Die Orgelmatineen an den Hohen Feiertagen sowie das Konzert in der Silvesternacht werden auch 2016 nicht fehlen.
Das Gospelfest am Samstag, 4. Juni von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr in und um die Stadtkirche sowie die Aufführung der Kantate „Max und Moritz“ nach Wilhelm Busch am Sonntag, 12. Juni um 16.00 Uhr im Evangelischen Haus verdienen eine besondere Beachtung.

Weitere Aktivitäten und Angebote zum Mitsingen im Internet unter www.schwabacherkantorei.de.

Im Mittelpunkt des Internet-Auftritts steht die schöne Stadtkirche, in der Kirchenmusik lebendig wird, die Kantorei Gottesdienste festlich umrahmt, Chor- und Orgelkonzerte stattfinden und jedes Jahr zahlreichen Gastauftritte verschiedene Musikstile erklingen lassen.
Von hier aus gelangt der Nutzer mühelos per Mausklick auf das vielfältige Angebot an Chören, musikalischer Ausbildung und Konzerten. Das Jahresprogramm mit Beschreibung steht zur Betrachtung und parallel dazu als PDF Datei zum Herunterladen zur Verfügung, bevorstehende Konzerte finden sich schnell und übersichtlich unter der Rubrik „Aktuelles“ und die „last minute Angebote“ bleiben immer im Blick.
Die Bildergalerie bietet viel Raum für Eindrücke von Auftritten und Konzerten, Einblick in das Chorleben und zeigt so viel mehr, als ein Pressefoto abbilden kann.
Aktive und nicht aktive Sänger oder Musiker können als Mitglied im Freundeskreis der Kantorei dazu beitragen das Engagement für die Kirchenmusik aufrecht zu erhalten oder auszuweiten.
Schwabacher Kantorei im Internet- „Musik. und mehr.“

Weitere Informationen bei Kirchenmusikdirektor Klaus Peschik (Telefon 09122 9256 430). Auf Wunsch kann das Jahresprogramm der Schwabacher Kantorei auch per Post zugesandt werden.

www.schwabacherkantorei.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.