Ein Herz für die Kartoffel

Am 6. Oktober dreht sich in Röttenbach alles ...

RÖTTENBACH - Bereits in der 14. Auflage wird am Sonntag, 6. Oktober, der Kartoffelmarkt veranstaltet.


Am Veranstaltungsort am Festplatz in der Frankenstraße wird von 10.30 bis 17 Uhr ein Festzelt aufgebaut. Die Besucherinnen und Besucher haben den ganzen Tag über die Gelegenheit, verschiedenste Kartoffelerzeugnisse und weitere regionale Produkte mit allen Sinnen zu genießen und zu erwerben. Umrahmt wird der Verkaufsmarkt durch ein abwechslungsreiches Programm, das Landwirte, bäuerliche Organisationen, Röttenbacher Vereine, Direktvermarkter und Kunsthanwerker auf die Beine stellen. Für die Kinder gibt es ein ganztägiges Betreuungsangebot, weitere Höhepunkte sind eine Schlepperschau sowie ein Jahrmarkt.

Der Kartoffelmarkt in Röttenbach ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Landkreis-Initiative „Original Regional – aus dem Landkreis Roth“ und der Gemeinde Röttenbach. Im Rahmen der Eröffnung findet auch ein Festgottesdienst statt: Am 6. Oktober feiern die Christen traditionell das Erntedankfest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.