Fiasco Classico: Musikkabarett

Wann? 17.01.2015 20:00 Uhr

Wo? Gemeindehalle, Rathausplatz 2, 90596 Schwanstetten DE
Schwanstetten: Gemeindehalle |

K.i.S. präsentiert am Samstag, den 17. Januar 2015 um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle Schwanstetten

Musikkabarett mit Fiasco Classico


Diese Herren sind bekannt für Respektlosigkeit bar jeder Berührungsängste und ungezogen sind sie sowieso. Die vier Saxophonisten von fiasco classico treten betont grenzüberschreitend und aus der Reihe tanzend auf: Was ist Konzert? Was ist Theater? Was ist Klassik?

Was ist Unterhaltungsmusik? Alles, jedes und nichts. Aus der Bachschen „Air“ entsteht ein absurdes Spektakel, eine triviale Bierzeltmelodie wird in ein seriöses Streichquartett überführt. Wer sich also im Konzert einfindet, sollte seine Lachmuskeln gut trainiert haben, denn Günter Priesner, Andreas Baur, Dirk Eidner und Heymo Hirschmann verstehen ihr musikkomödiantisches Handwerk ausgezeichnet. Anarchischer Humor und witzige Pointen wechseln sich ab im Programm der vier Saxophon-Virtuosen, deren "lead"-Saxophonist Professor für Saxophon an der Hochschule für Musik Nürnberg ist.
Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Charlie Chaplin, Henri Mancini, Queen - das Repertoire der Gruppe ist im wahrsten Sinn des Wortes als "grenzenlos" zu bezeichnen. Stilistische Berührungsängste kennen diese ungezogenen Buben nicht. Alles ist ständig im Fluss
Für traditionsbewusste Hörer klassischer Musik dürfte der Abend sicher als Fiasko enden. Doch wer sich einlässt auf das grenzüberschreitende, synästhetische, turbulente Spiel, bei dem brechen verkrustete Hörgewohnheiten auf. Man beginnt mit den Augen zu hören und mit den Ohren zu sehen.

Karten erhalten Sie in der Buchhandlung am Sägerhof, Tel. 09170/947766, an der OMV-Tankstelle in Leerstetten, Tel. 09170/977324 und an der Abendkasse
Bitte Tagesspresse beachten
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.