Gemeinsam Spaß haben

REGION (pm/vs) - Wer trotz eines Handicaps nach Schlaganfall, Unfall oder chronischer Erkrankung nicht alleine zu Hause bleiben, sondern Leute kennen lernen und an gemeinsamen Gesprächen teilnehmen möchte, für den gibt es Angebote.

Die Offenen Hilfen von Regens Wagner bieten hierfür zwei Optionen an: Den altbewährten Stammtisch „Freizeit-Gemeinsam“, der meist am letzten Montag Nachmittag des Monats stattfindet und von zwei erfahrenen ehrenamtlichen Helferinnen, die für kleinere Hilfestellungen zur Verfügung stehen, unterstützt wird.
Zudem begleitet die Arbeitsgemeinschaft Offene Behindertenarbeit den Offenen Treff „SCHEMALA“, ebenfalls einmal monatlich Freitagabends in Roth.
Die Treffen finden in barrierefreien Räumlichkeiten statt.
Nähere Informationen gibt es bei den Regens Wagner Offenen Hilfen, Telefon 09174/2536.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.