Salonorchester Ferenc Babari am 04. April

Wann? 04.04.2014 20:00 Uhr

Wo? Der Schwan, Am Marktplatz 7, 90596 Schwanstetten DE
Schwanstetten: Der Schwan | K.i.S. präsentiert am Freitag, den 4. April um 20.00 Uhr im „Schwan“ im Ortsteil Schwand

Salonmusik mit dem Salonorchester Ferenc Babari


Das Salonorchester Ferenc Babari wurde 1983 gegründet und hat sich mit reger Konzerttätigkeit in der Region und durch zahlreiche Rundfunk- und Fernsehübertragungen überregional

einen Namen gemacht. Alle Musiker sind Mitglieder des Staatstheaters Nürnberg. Hohes künstlerisches Niveau, Virtuosität und perfekte Interpretation sind charakteristische Markenzeichen des Ensembles. Der Gründer und Violinist Ferenc Babari mit deutsch-ungarischen Wurzeln wird häufig auch als „Teufelsgeiger“ bezeichnet. Begleitet wird er von Rainer Bartke (Violincello) und dem aus Indonesien stammenden Noorman Widjaja (Piano). Sowohl im Frack mit Melodien des Wiener Salons als auch mit ungarischem Czardas im Folklorelook begeistert das Trio immer wieder die Zuhörer. Lassen auch Sie sich verzaubern von der Kaffeehausatmosphäre des vorletzten Jahrhunderts.

Karten erhalten Sie in der Buchhandlung am Sägerhof, Tel. 09170/947766, in der OMV-Tankstelle in Leerstetten, Tel. 09170/977324 und an der Abendkasse.
Bitte Tagesspresse beachten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.