Überwachung per Video

GEORGENSGMÜND - Der Gemeinderat hat die Verwaltung beauftragt zu prüfen, ob eine Videoüberwachung des Bahnhofsvorplatzes und der Außenbereiche per Video möglich ist. Grund dafür ist eine dauernde Vermüllung durch weggeworfene Dosen, Flaschen, Papier und Verpackungsmaterial. Mit den Aufzeichnungen wäre es einfacher, die Übeltäter zu indentifizieren.




Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.