Was man von Napoleon so alles lernen kann

Wann? 07.12.2013 20:00 Uhr

Wo? Grundschule, Burgweg 16, 91161 Hilpoltstein DE
Sebastian Schnoy erklärt die Weltgeschichte mit tiefgründigem Humor. (Foto: Franca Wrage)
Hilpoltstein: Grundschule |

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Einen humorvollen Streifzug durch die Weltgeschichte bietet der derzeit wohl schrägste Historiker Sebastian Schnoy am 7. Dezember, 20 Uhr, in der Aula der Grundschule Hilpoltstein an.

Dabei erklärt Schnoy unter anderem, warum die Vergangenheit um soviel sympathischer wird, wenn man nur alle Kriege und Konflikte weglassen würde. Außerdem lehrt der Comedian, dass man auch historischen Zeitangaben mit einer gesunden Portion Skepsis begegnen sollte. Schließlich, so Schnoy, sei ja selbst Jesus nicht an seinem Geburtstag geboren worden, sondern acht Jahre später. Und im Hinblick auf Napoleon warnt der Komiker, dass man es sich sehr gut überlegen sollte, einem Mann, der kleiner als 1,69 Meter ist, ein wichtiges politisches Amt anzuvertrauen.

Karten für diesen Abend zum Preis ab 12 Euro gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie über das Online-System ReserviX. Damit kann die Veranstaltung auch von zuhause aus gebucht und ausgedruckt werden. An der Abendkasse kosten die Tickets dann 14 Euro.

Weitere Infos erteilt das Amt für Kultur und Tourismus unter Telefon 09174/978505.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.