Goldener Preis der Besten für Hofmühl

Freuen sich über die Auszeichnung: Geschäftsführer Stephan Emslander (l.), Geschäftsführer und Braumeister Johannes Jung. (Foto: oh)

REGION - Am 27. März hat Hofmühl den goldenen „Preis der Besten“ für langjährige, hervorragende Leistungen erhalten.

Diese höchste Auszeichnung erhalten Brauereien nur, die über viele Jahr hinweg ununterbrochen mit höchsten DLG-Prämierungen ihre überdurchschnittliche Qualität unter Beweis gestellt haben. Hofmühl bestätigt damit wieder ihre nachhaltig und langfristig ausgerichtete Qualitätspolitik.
Nach dem internationalen Gold Award bei den World Beer Championships 2013, beginnt das Jahr 2014 mit drei mal Gold: DLG Gold Medaillen für Hofmühl Weissbier und Hofmühl Weissbier Leicht und der goldene „Preis der Besten“.
Hofmühl gelingt es nunmehr seit 15 Jahren regelmäßig höchste nationale und internationale Wettbewerbe zu gewinnen und damit ihre Qualitätsführerschaft weiter auszubauen.„Regelmäßig ausgezeichnete Bierqualität ist heute Pflicht und ermöglicht dem Verbraucher besonders gute Bierqualität leichter zu erkennen.“ so Diplombraumeister Johannes Jung: „Die Privatbrauerei Hofmühl gehört damit zu den Besten Ihrer Branche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.