Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth veranstaltet Existenzgründerseminar

ROTH - Der Fachbereich Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth veranstaltet am Samstag, den 14. März 2015, das erste Existenzgründerseminar in diesem Jahr.

Der Veranstalter hat wie bisher, kompetente Dozenten für das Tagesseminar gewinnen können. Den Auftakt bestreitet Steuerberater Gerhard Güllich aus Hilpoltstein der Einführung in die Agenda der Tagesveranstaltung. Als Unternehmensberater steht Dr. Georg Krieger vom Büro Dr. Krieger, & Kollegen aus Schwabach zur Verfügung. Seine Themenschwerpunkte sind Kosten und Investitionen, Finanzierung sowie Unternehmensführung, Marketing und Vertrieb. Zu diesem Thema bringt ein erfolgreicher Existenzgründer seine Erfahrungen bei einer Podiumsdiskussion ein.
Firmenbetreuer Bernd Güthlein von der Sparkasse Mittelfranken-Süd in Roth wird aktuelle Informationen zu den Themen Kreditfinanzierung, Öffentliche Finanzierungshilfen und den richtigen Umgang mit der Bank vorstellen. Christian Stürmer vom Netzwerk Nordbayern informiert über die Nutzung von Netzwerken. Die Aktivsenioren Bayern e.V., vertreten von Willi Flöttmann, informieren über ihr Leistungsangebot. Des Weiteren wird Claus Eitel von der AOK in Schwabach die gravierenden Änderungen für einen Unternehmensgründer aus der Sicht der Sozialversicherung sowie die geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse, so genannte 450,- €-Jobs, näher beleuchten. Über die wichtigsten Rechtsfragen unterrichtet Rechtsanwalt Dirk Jaeschke aus Hilpoltstein. Abgerundet wird das umfangreiche Tagesprogramm mit der Thematik Marketing und Vertrieb. Dieses Seminar ist vor allem für Personen gedacht, die sich mit dem Gedanken tragen, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder sich bereits in der Gründungsphase befinden. Das Seminar findet am Samstag, den 14. März, von 9.00 – ca. 18.00 Uhr im Landratsamt Roth statt.
Die Seminargebühr beträgt 40,- € inkl. Tagungsgetränken, Mittagsimbiss und Seminarunterlagen.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Diese nimmt das Landratsamt Roth – Wirtschaftsförderung – Tel.: 09171/81-1325, Fax: 09171/81-1301 entgegen. Anmeldungen per e-post:
juergen.tibursky@landratsamt-roth.de
oder www.wirtschaftsfoerderung-roth.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.