Ehrenamtliche Paten gesucht

Wann? 14.03.2017 19:00 Uhr

Wo? Känguruh Familienzentrum Schwabach e. V., Walpersdorfer Str. 23, 91126 Schwabach DE
Schwabach: Känguruh Familienzentrum Schwabach e. V. |

Das Känguruh Familienzentrum plant neue Familienpaten - Schulung

Info-Veranstaltung für Interessenten am Dienstag, den 14. März 2017, 19.00 Uhr, in der Walpersdorfer Straße 23, 91126 Schwabach.

Anmeldung:
- per Mail unter info@kaenguruh-schwabach.de oder
- telefonisch unter 09122 / 888226

Familienpaten tun Familien gut! Familienpaten unterstützen und entlasten Familien in Zeiten, in denen der Druck wächst und einfach „alles zu viel“ wird.

Das Familienzentrum Känguruh sucht Männer und Frauen, die sich ehrenamtlich als Familienpaten in Schwabach engagieren möchten.

Sie haben Zeit und können sich vorstellen, ein paar Stunden davon Familien zu schenken um sie zu unterstützen? Dann werden Sie sich doch Familienpatin / Familienpate für eine Schwabacher Familie.

Unser Familienpaten-Team wünscht sich neue Kolleginnen und Kollegen, die tolerant sind, sich emotional und aktiv auf das lebendige Miteinander einer Familie einlassen können und offen für neue Herausforderungen sind.

Unsere Familienpaten werden nicht einfach „ins kalte Wasser geworfen“, sondern von uns umfassend geschult, bevor sie in ihre Familien gehen und helfen. Helfen kann bedeuten: Unternehmungen mit den Kindern machen, bei Hausaufgaben und schulischer Förderung helfen, Eltern bei Behördengängen und Arztbesuchen begleiten, Hilfestellung zu geben, um mit anderen Eltern und Kindern in Kontakt zu kommen und: Einfach da sein und zuhören.

„Als wir nicht mehr wussten, wie es weitergehen soll, stand die Familienpatin vor unserer Tür. Es war wie ein Wunder, danach ging alles wieder besser.“ (Eine Mutter)

Sie sind neugierig geworden und wollen mehr Information? Dann kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung ins Familienzentrum Känguruh!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.