Öffentliche Verkehrsmittel

1 Bild

Verbessertes ÖPNV-Angebot

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 25.10.2016

LANDKREIS (pm/mue) - Das Busunternehmen Werner Vogel aus Höchstadt hat im Zuge der Ausschreibung des Landkreises Erlangen-Höchstadt für das sogenannte „Linienbündel 2“ (Seebachgrundlinien 202 und 246) den Zuschlag erhalten. Im Landratsamt unterzeichneten Landrat Alexander Tritthart und Busunternehmer Werner Vogel den Vertrag. „Ich freue mich, dass ein Anbieter aus dem Landkreis das wirtschaftlichste Angebot gemacht hat. Für...

Nürnberger Herbstvolksfest: VAG verstärkt Busse und Straßenbahnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.08.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Von Freitag, 26. August 2016, bis Sonntag, 11. September 2016, zieht das 158. Nürnberger Herbstvolksfest am Dutzendteich wieder zahlreiche Besucher an. Damit diese den Volksfestbesuch stressfrei genießen können, empfehlen sich für die An- und Abreise die öffentlichen Verkehrsmittel. So gelangt man entspannt und ohne lästiges Parkplatzsuchen zum Festgelände und wieder nach Hause. Die VAG bietet täglich rund...

1 Bild

Schwarzfahren ist jetzt teurer

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 06.08.2015

REGION (pm) - Schlechte Zeiten für Schwarzfahrer: Zum 1. August wurde das so genannte erhöhte Beförderungsentgelt im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) von 40 auf 60 Euro angehoben, die Unternehmen im VGN begrüßen diese bundesweit einheitliche Maßnahme als Bestätigung für zahlende Fahrgäste. Die Verkehrsunternehmen und ihr Spitzenverband, der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), hatten bereits seit Jahren eine...

Besser mit den Öffentlichen zum Klassik Open Air

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.07.2015

VAG verdichtet Takt bei Bus und Bahn NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn es zum Klassik Open Air am Sonntag, 26. Juli 2015, wieder tausende Musikbegeisterte in den Luitpoldhain zieht, verstärkt die VAG ihr Fahrtenangebot. Die Busse und Bahnen sind dann bereits ab 10.00 Uhr im dichteren Takt unterwegs, um auch eine Anreise zum Familienkonzert um 11.00 Uhr zu vereinfachen. Die Straßenbahnlinien 6 und 9 (Westfriedhof bzw. Haupt-...

Verkaufsoffener Sonntag: Mit Bussen und Bahnen zum Einkaufsbummel

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.03.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Am verkaufsoffenen Sonntag, 22. März 2015 verstärkt die VAG von 13.00 bis 19.00 Uhr ihr Fahrtenangebot. Zwischen Eberhardshof und Messe unterstützt die U11 die U1 (Fürth Hardhöhe – Lang- wasser Süd). Auf dem Streckenabschnitt fährt dann alle fünf Minuten ein Zug. Die Straßenbahnlinien 4 (Gibitzenhof – Thon), 5 (Worzeldorfer Straße – Tiergarten), 6 (Doku- Zentrum – Westfriedhof), 8 (Tristanstraße –...

1 Bild

Shopping Sonntag: VAG verstärkt das Fahrtenangbot

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.09.2014

Fahrten mit dem ältesten Straßenbahnwagen aus dem Jahr 1904 NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 28. September 2014 werden wieder tausende Besucher in die Nürnberger Innenstadt gelockt, entweder für einen Besuch des Altstadtfests oder für einen Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag. Eine der einfachsten Möglichkeiten, um stressfrei und ohne Parkplatzprobleme in die Innenstadt zu gelangen, sind die öffentlichen...

1 Bild

Start frei fürs Herbstvolksfest - bequem mit den ,,Öffentlichen" hinfahren

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.08.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab Freitag, 29. August 2014, ist es wieder so weit: Am Dutzendteich findet das 156. Nürnberger Herbstvolksfest statt. Bis Sonntag, 14. September 2014, werden dann zahlreiche Besucher zum Festplatz strömen, eine Runde im Riesenrad drehen und sich durch sämtliche Köstlichkeiten schlemmen. Um den Volksfestbesuch richtig genießen zu können, empfiehlt es sich, für die An- und Abreise die öffentlichen...

Sicher unterwegs zur Kirchweihzeit

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 15.05.2014

LK ERH - In vielen Gemeinden des Landkreises Erlangen-Höchstadt finden aktuell die traditionellen Kirchweihen statt. Besucher wie Anwohner haben in dieser Zeit oftmals Probleme, einen Parkplatz zu finden. Das Sachgebiet Öffentlicher Personennahverkehr empfiehlt allen Besuchern und Kirchweihfreunden, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Das Parkplatzproblem wird dadurch gelöst – und das Kirchweihbier nicht zu einer Gefahr...

Verkaufsoffener Sonntag: Auto lieber stehen lassen!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.04.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Der verkaufsoffene Sonntag am 6. April 2014 wird wieder zahlreiche Nürnberger und Menschen aus der Region zu einem Einkaufsbummel in die Innenstadt locken. Um sicher und schnell dort hin zu gelangen, verstärkt die VAG ihr Fahrtenangebot von 13.00 bis 19.00 Uhr. So ist man bequem unterwegs und erspart sich das lästige Parkplatzsuchen. Zwischen Eberhardshof und Messe unterstützt die U11 die U1 (Fürth...