2. Bundesliga

1 Bild

Der 1. FC Nürnberg und der Aufstieg: Der anstrengende Weg zurück in die 1. Bundesliga

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 29.04.2016

SERVICE (ro/fi) - Vier Spieltage vor Saisonende steht der 1. FC Nürnberg relativ sicher auf Platz drei der 2. Bundesliga und bekommt somit die Chance, nach 2 Spielzeiten im Unterhaus wieder aufzusteigen. Vor einigen Wochen kündigte sich ein Dreikampf zwischen Freiburg, Leipzig und Nürnberg an. Zwischenzeitlich hat sich der Club allerdings eher aus dem Rennen um die ersten zwei Plätze verabschiedet - spätestens mit der 1-2...

11 Bilder

"Ich bereue diese Liebe nicht!" - Derby gewonnen!

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 19.02.2016

Nürnberg: Grundig Stadion | Nürnberg (li) Am Montag, den 22. Februar, 20.15 Uhr, spielt der Club in der Espritarena Düsseldorf. Im letzten Spiel gegen Bochum gelang mit einem 1:1 der Erhalt von Platz 3. Dieses Mal wünschen sich die Fans einen Sieg! Die Bilder entstanden in der Grundig-Arena im Spiel gegen Bochum. Das nächste Heimspiel ist dann bereits das Derby am 26. Februar, 18.30 Uhr: 1. FCN: Greuther Fürth Der Club konnte das Derby mit 2:1...

1 Bild

Vor der Winterpause: Wie geht's weiter für die SpVgg Greuther Fürth?

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Fürth | am 21.12.2015

FÜRTH (rs/fi) – Am vergangenen Wochenende standen mit dem 19. Spieltag die letzten Spiele der 2. Bundesliga vor der Winterpause an. Die SpVgg Greuther Fürth beendete diese mit dem Heimspiel gegen RB Leipzig am Samstag und musste hier eine Last-Minute-Niederlage hinnehmen. Zeit für ein Zwischenfazit der Hinrunde für den Fürther Traditionsverein. Der Start in die Saison war für die Fürther eigentlich recht hoffnungsvoll....

1 Bild

Alles Neue gut bewährt - Auftaktsieg der Schwaiger Volleyballer

Schwaig: Hans-Simon-Halle | Prächtiger Einstand für die Volleyballer des SV Schwaig und ihren neuen Headcoach Michael „Mike“ Raddatz: Mit einem verdienten 3:1-Erfolg über den FT 1844 Freiburg und somit drei Tabellenpunkten starten die Mittelfranken in die neue Zweitliga-Saison 2015/16. Fast alles verändert in Schwaig: Mit Außenangreifer Ilja Büschel, Zuspieler Wichard Lüdje, Libero Jonathan Schönhagen, Florian Tafelmayer und kurzfristig dazu gestoßen...

1 Bild

SVS-Volleyballer gegen Freiburg – los geht´s in die Saison 2015/16

Schwaig: Hans-Simon-Halle | „unvergesslich gelb“ – der neue Markenclaim der Volleyballer in Schwaig steht für das neue Saisongefühl 2015/16, frischen Elan und nicht zuletzt für neue Spieler. Das leicht veränderte Logo – ergänzt um die Ziffer „1967“ – verweist darauf, dass die Bundesliga-Abteilung des SV Schwaig nicht nur viel Tradition hinter, sondern in zwei Jahren ihr 50-jähriges Jubiläum vor sich hat. Zum Stolz aller, und zur Freude auch der...

1 Bild

SVS-Volleyballer fördern in Dachau Teamgeist und Zuversicht

Schwaig: Hans-Simon-Halle | (Dachau/ Nürnberg). Die 1. Herren-Mannschaft des SV Schwaig (2. Bundesliga Süd) reiste am Wochenende 05./06. September 2015 zum „Sport-Nanka-Cup“ nach Dachau. Die starke Besetzung mit den Ligakonkurrenten aus Dachau, Grafing, Neumarkt, Eltmann, dem Drittligisten aus Kempfenhausen und den Erstliga-Teams aus Coburg und Rottenburg versprach hohes Niveau. Der SV Schwaig reiste mit folgendem Personal an: Neuzugänge Wichard...

6 Bilder

SpVgg Greuther Fürth stellte neuen Trainer vor

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 19.06.2015

FÜRTH (nf) - Stefan Ruthenbeck ist der Neue bei der Spielvereinigung. Vereinspräsident Helmut Hack stellte den 43-jährigen Ex-Aalener heute in einer Pressekonferenz vor. Ruthenbeck wechselt vom VfR Aalen nach Fürth - eine Ablöse in ,,vertretbarem Rahmen“ war fällig, weil er bei Aalen einen Vertrag bis 2017 unterschrieben hatte. Der Vertrag in Fürth beginnt für Ruthenbeck ab 1. Juli 2015, trotzdem wird er zum...