Aktivsenioren

Aktiv-Senioren laden wieder ein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 25.01.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Die nächste „Sprechstunde“ der Aktiv-Senioren findet am Montag, 5. Februar, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen (Nägelsbachstr. 40 / Raum 115 / 1. OG) statt. Um Anmeldung zu den Einzelberatungen wird unter Telefon 09131 / 862612 gebeten. Aktiv-Senioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und hilft auch Unternehmen bei Problemfragen. Etwa 360 Experten im Ruhestand...

1 Bild

Aktivsenior Willi Flöttmann für 800 Existenzgründer-Beratungen geehrt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 07.04.2017

ROTH (pm/vs) - Ein besonderes Jubiläum wurde dieser Tage im Rahmen des jüngsten Existenzgründerseminars im Landratsamt Roth gefeiert. Landrat Herbert Eckstein zeichnete den in Kleinschwarzenlohe beheimateten Dipl. Ing. Willi Flöttmann aus und dankte ihm für 800 Gründerberatungen seit 1999. Die Kooperation zwischen dem Landkreis Roth – Wirtschaftsförderung und den Aktivsenioren besteht mittlerweile seit 18 Jahren. Jeden...

Sprechstunde der Aktivsenioren

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 25.04.2014

Erlangen: Wirtschaftsreferat | ERLANGEN - Die nächste Sprechstunde der Aktivsenioren findet am Montag, 5. Mai, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen, Nägelsbachstraße 40 (Raum 115 im 1. OG) statt. Anmeldungen zu den Einzelberatungen sind bis Freitag, 2. Mai, unter Telefon 09131 / 862556 möglich. Aktivsenioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und hilft Unternehmen bei Problemfragen. Etwa 360 Experten im Ruhestand geben...

Sprechstunde der Aktivsenioren

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 24.01.2014

Erlangen: Wirtschaftsreferat | ERLANGEN - Die nächste Sprechstunde der Aktivsenioren, die Existenzgründern und Unternehmern bei Problemfragen honorarfrei und ehrenamtlich weiterhelfen, findet am Montag, 3. Februar, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen (Nägelsbachstraße 40, Raum 115 im 1. OG) statt. Anmeldungen zu den Einzelberatungen sind bis Donnerstag, 30. Januar, unter Telefon 09131 / 862556 möglich.