Alexander Koller

3 Bilder

Medienprofis feiern in ,,Dölle's Altem Brathaus" auf der Fürther Kirchweih

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 10.10.2017

FÜRTH (mask) - Urig ging's zu beim Stelldichein der Medienprofis und wichtiger Kunden auf der Fürther Kirchweih: Die renommierte Agentur KONTEXT public relations hatte in "Dölle's Altes Brathaus" eingeladen – und alle kamen.

2 Bilder

1. FCN verlängert Partnerschaft mit Gong 97.1

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.07.2015

NÜRNBERG (pm/vs) - Radio Gong hat sich dem 1. FC Nürnberg verschrieben und ist für viele seiner täglich rund 70.000 Hörer schlicht und einfach „der Club-Sender“. Das sehen auch die Verantwortlichen des Vereins so und verlängern ihre erfolgreiche Medienpartnerschaft mit dem Nürnberger Sender. Martin Bader, noch bis Ende September 2015 amtierender Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg: „Wir freuen uns, mit...

7 Bilder

Nürnberger Radiosender sind erfolgreich

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.07.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Der lokale Rundfunk müsse seinen Heimvorteil im Medienwandel konsequent nutzen, so die Aufforderung von BLM-Präsident Siegfried Schneider, der die 23. Lokalrundfunktage in Nürnberg eröffnete. Die im Rahmen der Nürnberger Lokalrundfunktage veröffentlichten Einschaltquoten der Funkanalyse Bayern 2015 bestätigen einmal mehr die Beliebtheit der Nürnberger Radiosender Charivari 98.6, Radio F, Gong 97.1 und...

1 Bild

Gesprächsrunde zur geplanten UKW-Abschaltung

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 01.08.2014

NÜRNBERG/MÜNCHEN (jrb) - Die geplante UKW-Abschaltung der Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks brachte kürzlich Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller in den Landtag. In einer von der Fürther CSU Landtagsabgeordneten Petra Guttenberger initiieren Gesprächsrunde erläuterte er die Auswirkungen der Maßnahme auf die Nürnberger Radiosender Charivari 98.6, Radio F, Gong 97.1, Hit Radio N1 und Pirate Gong. Da der Bayerische...