Altstadt Fürth

4 Bilder

Fürther Gustavstraße: Ruhezone statt lebendiger Treffpunkt?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 24.02.2016

FÜRTH - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in München hat nun im Rechtsstreit um den Lärm in der Gustavstraße seine Urteilsbegründung an Stadt und Kläger verschickt. Unter der Woche ist auf den Freischankflächen vor den Kneipen um 22 Uhr Zapfenstreich. Zwar haben die Münchner Richter das rigorose erstinstanzliche Urteil des Verwaltungsgerichtes Ansbach aufgehoben - aber nur in Teilen. Ansbach hatte die Sperrzeit für...

1 Bild

Sporthallenbau verzögert sich weiter

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.07.2015

FÜRTH - (web) Der Bau der neuen Dreifach-Sporthalle an der Kapellenstraße verzögert sich weiter. Die markante Dachkonstruktion entspricht nicht den gesetzlichen Brandschutzbestimmungen. Dies stellten nun Experten der Technischen Universität München fest. Hoffnungsfroh, eine große Lücke für den Schulsport zu schließen, war man bei den Stadtverantwortlichen noch im Frühjahr 2013 als die Arbeiten am Rohbau der neuen Halle...

1 Bild

Grafflmarkt in Fürth

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 24.06.2015

FÜRTH (web)- Wenn sich Menschenmassen durch die Fürther Altstadt drängen, dann gibt’s nur eins: Es ist Grafflmarkt. Am 26. und 27. Juni ist es wieder soweit. Wie immer gibt es rund um die Gustavstraße, am Löwenplatz, Königstraße, der Geleitsgasse sowie dem Waagplatz und dem Grünen Markt allerlei Ausgefallenes, Uriges, Kitschiges oder auch Praktisches aus zweiter Hand. Von Anstecknadeln über Hirschgeweihe bis hin zu...

1 Bild

Festlicher Glanz rund um den Waagplatz

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 03.12.2014

FÜRTH - (web) Klein, aber fein präsentiert sich die Fürther Altstadtweihnacht am Waagplatz. Vom 5. bis 14. Dezember lädt der beliebte Weihnachtsmarkt in historischer Umgebung zum Verweilen und Bummeln ein. Zahlreiche Kunsthandwerker vom Glasbläser über den Kammmacher und Korbflechter bis hin zu Töpfern, Pinselmachern und Holzbildhauern bieten am Waagplatz und im ehemaligen Freibankgebäude ihre Waren an. Darüber hinaus kann...