Altstadtfreunde Lauf

1 Bild

Altstadtfreunde Lauf starten mit neuer Homepage ins neue Jahr

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 13.01.2017

Lauf an der Pegnitz: Altstadtfreunde Lauf | Mit der Umsetzung ihres Mottos „Das Alte erhalten – das Neue integrieren“ führen die Altstadtfreunde Lauf ihre Arbeit auch im Jahr 2017 weiter. Das neue Jahr beginnen die Altstadtfreunde Lauf mit der neu erstellten Homepage. Sie ist benutzerfreundlicher als die bisherige. Sie enthält aber weiterhin alle Informationen, die Freunde und Interessierte brauchen, wie Termine der Aktivitäten, die laufenden Projekte und vieles...

Wieso „Reiterlesmarkt?“ - wie kommt's zu diesem Namen - es ist doch ein Weihnachtsmarkt!

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 21.12.2016

Laufer Altstadtfreunde beim „Reiterlesmarkt“ in Rothenburg o. d. Tauber Der germanischen Sagenwelt entnommen, ist das „Reiterle“ - gleich dem Weihnachtsmann - eine glücksbringende Gestalt, die alle Menschen durch seinen Besuch erfreut. Und so eröffnet schon seit Jahrhunderten das „Reiterle“ den Rothenburger Weihnachtsmarkt und gab ihm seinen Namen. Die Laufer Altstadtfreunde wussten natürlich um diesen ganz besonderen...

Felsenkellerführung beim Weihnachtsmarkt Lauf a. d. Pegnitz

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 11.11.2016

Lauf an der Pegnitz: Altstadtfreunde Lauf | Die Altstadtfreunde Lauf führen am Samstag, 10. Dezember 2016, 16.00 Uhr eine Führung durch die Felsenkeller unter dem Laufer Marktplatz an. Treffpunkt ist an der Krippe auf dem Marktplatz. Die Führung ist kostenlos.

Felsenkellerführung beim Weihnachtsmarkt Lauf a. d. Pegnitz

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 11.11.2016

Lauf an der Pegnitz: Altstadtfreunde Lauf | Die Altstadtfreunde Lauf führen am Samstag, 26. November 2017, 16.00 Uhr eine Führung durch die Felsenkeller unter dem Laufer Marktplatz an. Treffpunkt ist an der Krippe auf dem Marktplatz. Die Führung ist kostenlos.

3 Bilder

Besuch der Altstadtfreunde Nürnberg bei den Altstadtfreunden in Lauf

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 29.10.2016

Lauf: lauf | Am Samstag, 15. Oktober 2016 besuchten die Nürnberg Altstadtfreunde mit ca. 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Altstadtfreunde Lauf. Baldur Strobel, Vorstand der Altstadtfreunde Lauf begrüßte den Vorsitzenden der Nürnberger Altstadtfreund Karl- Heinz Enderle, der seine Mitglieder begleitete, am Laufer Marktplatz. In Gruppen führten Baldur Strobel, Georg Reuter und Monika Pöhlmann die Gäste in die Laufer Burg, die...

Offener Bücherschrank gehört nun auch in Lauf zum Stadtbild

Die Altstadtfreunde Lauf eröffneten am 26. September 2016 in Anwesenheit von Bürgermeister Bisping und Vertretern der Stadtverwaltung den offenen Bücherschrank für Lauf. Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Baldur Strobel, Vorsitzender der Altstadtfreunde Lauf zusammen mit Bürgermeister Benedikt Bisping, Vertretern des Stadtrates und der Stadtverwaltung sowie Mitgliedern der Altstadtfreunde den „Offenen Bücherschrank“...

1 Bild

1000 Besucher bei den Führungen der Altstadtfreunde in der Laufer Burg

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 23.08.2016

Lauf a. d. Pegnitz: Nürnberger Land | Im Rahmen der Burgführungen durch die Altstadtfreunde konnte sich am Dienstag, 16. August 2016 Baldur Strobel, Vorsitzender der Altstadtfreunde Lauf, über den 1000. Besucher freuen. Für die junge Dame aus Fürth mit ihrem Begleiter war es schon eine tolle Überraschung, als Baldur Strobel die Nummer auf ihrer Eintrittskarte bekannt gab. Mit einem Blumenstrauß und dem Buch über die Wappen in der Laufer Burg beglückwünschte...

1 Bild

Laufer Altstadtfreunde unterwegs

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 16.06.2016

Locket lockte Laufer Altstadtfreunde Eingebunden in die Vorbereitungsarbeiten der Feierlichkeiten zum 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. und lange bevor der allgemeine Ansturm einsetzte, beschloss man, das an der Goldenen Straße gelegene „Loket“ als Ziel des Jahresausflugs zu nehmen. Eine sogar vom Wettergott gebilligte Entscheidung, hatte er doch für kurz den Wasserhahn zugedreht! Nachdem auch die Hersbrucker Kollegen...