Altstadtfreunde Nürnberg

Nachrichten und Termine von den Altstadtfreunden Nürnberg gibt es hier immer aktuell für Sie zusammengetragen.
1 Bild

Altstadtfreunde Nürnberg bringen Prosecco-Edition heraus

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Altstadtfreunde haben – rechtzeitig zum Fest und zu Silvester – ihre eigene Prosecco-Edition in die Weißgerbergasse 10 gebracht. Wahlweise mit einem Altstadtfreunde- oder einem Pellerhof- Etikett versehen ist die 0,75 Liter-Flasche „Terre al Piano“ Prosecco dort für 10 Euro zu haben. Die Altstadtfreunde sind nämlich der Meinung, eine Flasche Prosecco ist das einzig wahre Geschenk für alle...

1 Bild

Zuckerreiter und Zuckerdocke: Alte fränkische Bräuche in der Weihnachtszeit

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.11.2016

NÜRNBERG (pm/nf) -Die Weihnachtsausstellung der Altstadtfreunde im Museum in der Kühnertsgasse zeigt alte Holzmodeln und einige von diesen Formen neu hergestellte Springerle. Die Modeln stammen aus dem Bestand der Konditorei Eberlein, die bis zum 2. Januar 1945 in der Färberstraße ansässig war. Aber auch andere kunstvolle Modeln und Springerle sind in den Räumen des Mu- seums zu sehen. Ein alter Brauch in fränkischen...

1 Bild

Kalligrafie: Schreibkurs für Kinder und Jugendliche

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.11.2016

Nürnberg: Museum Kühnertsgasse | NÜRNBERG (pm/nf) - Die Schrift-Vorführungen während der Sonderausstellung ,,Vom Papier zum Buch" der Altstadtfreunde Nürnberg haben bei Schülern und Schulkindern sehr das Interesse für das ,,Schriftschreibenlernen" (Kalligrafie) geweckt. Nun bietet das Museum regelmäßig ,,Schriftschreiben– Schönschrift" (Kalligrafie) für Schüler und Schulkinder an: Immer mittwochs, von 15 bis 17 Uhr, ab Buß- und Bettag, 16. November...

3 Bilder

Besuch der Altstadtfreunde Nürnberg bei den Altstadtfreunden in Lauf

Monika Pöhlmann
Monika Pöhlmann | Lauf | am 29.10.2016

Lauf: lauf | Am Samstag, 15. Oktober 2016 besuchten die Nürnberg Altstadtfreunde mit ca. 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Altstadtfreunde Lauf. Baldur Strobel, Vorstand der Altstadtfreunde Lauf begrüßte den Vorsitzenden der Nürnberger Altstadtfreund Karl- Heinz Enderle, der seine Mitglieder begleitete, am Laufer Marktplatz. In Gruppen führten Baldur Strobel, Georg Reuter und Monika Pöhlmann die Gäste in die Laufer Burg, die...

1 Bild

Quer durchs Knoblauchsland: Von Lohe nach Großgründlach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.09.2016

Fahrradführung der Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober NÜRNBERG (pm/nf) - Eine geführte Fahrradtour durchs Nürnberger Knoblauchsland bieten die Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober 2016, an. Die bewährten Führerinnen und Führer haben wie immer Überraschendes und Außergewöhnliches im Gepäck dabei. Zahlreiche Stopps erlauben es auch weniger trainierten Radlern teilzunehmen. Es geht mehr um das Entdecken oft außer Acht...

1 Bild

Sonderausstellung: Haderlumpen und Wasserzeichen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.09.2016

Ab Oktober: Allgemeine Museumsführung: Jeden Sonntag um 14.30 Uhr Führung durch die Ausstellung: jeden 2. Sonntag im Monat um 15.00 Uhr NÜRNBERG (pm/nf) - Ganz selbstverständlich nehmen wir ein Buch zu Hand und machen uns meist keine Gedanken, wie viele Arbeitsschritte erforderlich sind, um eben dieses herzustellen. In der Ausstellung „Haderlumpen und Wasserzeichen“ widmen sich die Altstadtfreunde genau diesem Thema. Das...

2 Bilder

Bürger retten ein Gerberhaus in der Hinteren Ledergasse

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.09.2016

Veranstaltung am Tag des offenen Denkmals: „Gemeinsam Denkmale erhalten“ NÜRNBERG (nf) - Am Tag des offenen Denkmals zeigen die Altstadtfreunde Nürnberg e.V. dieses Jahr das ehrgeizige Projekt „Hintere Ledergasse 43“, das sich gerade im Aufwachen aus dem Dornröschenschlaf befindet. Das ehemalige Gerberhaus hat im Laufe seines Lebens schon viel mitmachen müssen. Ein paar Spuren davon zeigen die Altstadtfreunde am Tag des...

2 Bilder

Briefmarken: Die neue Altstadtfreunde-Edition

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.08.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Altstadtfreunde Nürnberg geben nach den Jubiläumsmarken im Jahr 2013 zwei neue Briefmarken heraus. Das Motiv der Marke für 0,70 Euro ist das Museum |22|20|18| Kühnertsgasse, die Marke für 1,45 Euro ziert der wiedererstandene Ostflügel des Pellerhofes. Wer sich sein(e) Exemplar(e) holen möchte, der kommt ab sofort am Montag, Dienstag oder Freitag ab 15.00 Uhr ins Büro der Altstadtfreunde,...

1 Bild

Von Vertrauen und Gewalt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.07.2016

Nürnberg: Fabersaal | Ökonomisches Vertrauen und antisemitische Gewalt – Vortrag von Dr. Stefanie Fischer im Fabersaal NÜRNBERG(pm/nf) - Die Nationalsozialisten stießen beim Versuch, Juden aus dem Viehhandel zu verdrängen, an die Grenzen ihrer rassistischen Wirtschaftspolitik. Trotz antisemitischer Propaganda hielten viele Bauern an ihren vertrauten Handelspartnern, den jüdischen Viehhändlern, fest. Tatsächlich zählt der Viehhandel zu den...

2 Bilder

Ausstellung Ästhetik des Wandels

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.07.2016

Arbeiten von Mansour Nosrat Nezami NÜRNBERG (pm/nf) - Geboren 1955 in Teheran, studierte der Künstler unter anderem in seiner Geburtsstadt, in Erlangen und Stuttgart, bevor er nach Nürnberg zur Akademie der Bildenden Künste wechselte. In seinen kreativen Kombinationen aus den verschiedensten Materialien wie Merino- wolle, Holz, Bambus, Wachskreide, Acryl und Kunstfasergips, findet Nezami zu einer spannenderen...

8 Bilder

Werner Diehl spendet 500.000 Euro für den Pellerhof

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.06.2016

NÜRNBERG (vs) - Wenn es die Unternehmerfamilie Diehl nicht gäbe, dann wäre der Traum eines Pellerhofes im alten Glanze wohl nur Illusion geblieben: Dieser Tage erhielt der Vorsitzende der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. Karl-Heinz Enderle die Zusage von Werner Diehl, der anlässlich seines 70sten Geburtstages eine Spende in Höhe von 500.000 Euro für den Wiederaufbau des prächtigen Nordgiebels zugesagt hat. Die Spende komme zur...

3 Bilder

2. Stadtspaziergang führt ins ehemalige Nürnberger Mühlenviertel

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.06.2016

Es klapperten Mühlen im Pegnitzgrund - Zu Dürers Weidenmühlen NÜRNBERG (pm/nf) - Am Samstag, 18. Juni 2016, bieten die Altstadtfreunde wieder einen ihrer beliebten Themenspaziergänge an. Die Führung im ehemaligen Mühlenviertel Klein- und Großweidenmühle verbindet Historie, Kunst und Architektur, so dass für jeden etwas dabei ist. Zwischen 10 und 16 Uhr starten die Gruppen alle 15 Minuten zwischen Praterstraße und...

1 Bild

Pellerhof-Matinée: Bier gewinnt!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.06.2016

500 Jahre Reinheitsgebot - Lieder und Geschichten rund um den Gerstensaft - Gesungen, gespielt und erzählt von Res Richter, David Saam und Christoph Lambertz NÜRNBERG - Das Reinheitsgebot feiert seinen 500. Geburtstag: da schäumt das Bier vor Freude. Und zur Schaum-Krönung gibt es ein feucht-fröhliches Programm mit viel Musik. Denn im Wirtshaus ist traditionellerweise nicht nur mit Hingabe getrunken, sondern auch...

1 Bild

Internationaler Museumstag: Messing ade!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.05.2016

Nürnberg: Museum Kühnertsgasse | NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen des Internationalen Museumstages am Sonntag, 22. Mai 2016, von 11.00 bis 17.00 Uhr öffnen die Altstadtfreunde die Pforten des Museum Kühnertsgasse für alle Interessierten, die sich noch von der gerade laufenden Messing-Ausstellung verabschieden möchten. Am Internationalen Museumstag werden Tee, Kaffee und Kakao ausgeschenkt– alles Genussmittel, die dereinst in edlen Messinggeräten serviert...

1 Bild

KulturRadTour von Nürnberg nach Prag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.05.2016

Nürnberg: Treffpunkt | 1. Etappe bis Lauf Karl, wir kommen! Karle, my přijedeme! - Zum 700. Geburtstag von Karl IV. NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich des 700. Geburtstags Kaiser Karls IV. organisieren die Altstadtfreunde eine Kultur-RadTour vom 14. bis 21. Mai entlang der Orte an der Goldenen Straße, von der Oberpfalz über Böhmen bis nach Prag. Die Radgruppe umfasst 36 Teilnehmer, ein Reisebus fährt mit neun Busreisenden die Strecke mit....

1 Bild

Lauter echte Fuchzger

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.05.2016

Nürnberg: Kulturscheune | Volksmusik aus Franken mit Steffi Zachmeier und Band NÜRNBERG (pm/nf) - Die vier fränkischen Straßenmusikanten Hans und Lissy Heilgenthal, Heinrich Filsner und Steffi Zachmeier outen sich als „echte Fuchzger“, die nun schon über 30 Jahre zusammen musizieren und auf der Bühne stehen. An diesem bunten und fröhlichen Abend des 12. Mai bei den Altstadtfreunden präsentieren sie um 19.30 Uhr einige der schönsten Stücke und...

2 Bilder

Buben spielen mit Bub-Eisenbahnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 03.05.2016

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | Bub-Sammler zeigen ihre Schätze – mit Uhrwerk, Dampf und Strom NÜRNBERG (pm/nf) - Die Firma Karl Bub, 1851 gegründet, 1966 aufgelöst, war einer der großen Nürnberger Hersteller von Blechspielzeug, bekannt vor allem durch die Eisenbahnen. Am Pfingstwochenende, Samstag und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr, zeigen Bub-Sammler ihre Schätze und lassen sie zur Freude von Groß und Klein in der Kulturscheune der Altstadtfreunde...

1 Bild

Dem Grün auf der Spur

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.04.2016

Gräslein und versteckte Winkel in der Altstadt NÜRNBERG (pm/nf) - Der erste Spaziergang in diesem Jahr führt die Altstadtfreunde am Samstag, 23. April 2016, von 10.00 bis 16.00 Uhr (Start der Gruppen alle 15 Minuten) zu verborgenen grünen Inseln in der Sebalder Altstadt. Die großen Nürnberger Parkanlagen (Stadtpark, Marienberg und auch Dutzendteich) und auch die Friedhöfe als Rückzugsgebiet von Pflanzen und Tieren kennt...

1 Bild

Aquarelle aus Nürnberg, Franken und Italien von Klemens Wuttke

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.04.2016

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | Ausstellung Stadt-Land-Fluss in der Kulturscheune der Altstadtfreunde e.V. NÜRNBERG (pm/nf) - Der bei Lichtenfels geborene Klemens Wuttke stellt zum ersten Mal in der Kulturscheune der Altstadtfreunde aus. Vielen wird der Kunstpädagoge und akademische Maler aus Kursen und Fortbildungen ein Begriff sein, seit 1989 ist er Leiter des atelier eins in Nürnberg, einer Kunstschule die sich auf Seminaren, Malreisen und...

3 Bilder

Kennst du das Land, wo die Zitronen blüh’n?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.04.2016

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | Digitale Bilderschau von Peter Bäumler/Altstadtfreunde e.V. NÜRNBERG (pm/nf) - Nur wenige Regionen Italiens besitzen eine derartige Fülle kultureller Höhepunkte und landschaftlicher Attraktionen wie Kampanien, dem Land, wo die die Zitronen blüh‘n. Das wusste schon der alte Goethe zu bewundern. Während einer zweiwöchigen Radtour besuchte der langjährige Altstadtfreund Peter Bäumler die Weltkulturerbestätten Pompeji und...

1 Bild

Chancen im Pellerhaus nicht verbauen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.03.2016

Kritik der Altstadtfreunde e.V. an den Plänen für ein Kinder- und Jugendhaus im Pellerhaus: Nur ein Eingang sowie immense Kosten für den Brandschutz NÜRNBERG (pm/nf) - Das ehemals weltberühmte Pellerhaus am Egidienplatz ist wieder ins öffentliche Interesse gerückt. Soll es mit Millionenaufwand in seinem jetzigen Zustand saniert werden oder ist es nicht sinnvoller, die prächtige Renaissance-Fassade zu rekonstruieren? Auf...

1 Bild

Ostersonntag im Museum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.03.2016

Altstadtfreunde e.V. laden ein NÜRNBERG - Am Ostersonntag laden die Altstadtfreunde alle Vier- bis Achtjährigen ein, im Museum Kühnertsgasse auf Ostereiersuche zu gehen. Ein liebevoll gestaltetes, kleines Körbchen wartet auf jeden jungen Besucher, ge-sucht wird in alle drei Handwerkerhäusern. Vielleicht ja genau das Richtige als Ziel des Osterspaziergangs? Kommen, Finden, Staunen, Mitnehmen. Für Kinder bis 14 ist der...

1 Bild

Führung durch die Ausstellung ,,Glanz im Alltag"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.02.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Hausrat aus Messing hat eine jahrhundertelange Tradition, vor allem im Norden Deutschlands und in den angrenzenden Ländern. Messing, aber auch Kupfer und Zinn waren in früheren Zeiten besonders in der bürgerlichen Gesellschaft die beliebten Ausgangsmaterialien für ein funktionales, aber gleichzeitig dekoratives Hausgerät. Der „Brass Collectors Club Germany“ (BCCG) hat eine beachtliche Sammlung...

1 Bild

Sonderschau: Gablonzer Christbaumschmuck

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.12.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ausstellung der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. im Museum |22|20|18| in der Kühnertsgasse zeigt wunderschöne Beispiele der traditionsreichen Gablonzer Handwerkskunst aus der umfangreichen Privatsammlung von Günter Ramsauer, die überwiegend aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg stammt. Bereits im 15. und 16. Jahrhundert gründeten sich rund um Gablonz Glashütten und Glasschleifereien, die einem Teil...

1 Bild

Die KulturRadTour der Altstadtfreunde von Nürnberg nach Prag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.11.2015

Karl wir kommen! Karle my přijedeme! - Zum 700. Geburtstag von Karl IV. NÜRNBERG (pm/nf) - Den 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. am 14. Mai 2016 nehmen die Altstadtfreunde Nürnberg zum Anlass, eine KulturRadTour von Pfingstsamstag, 14. Mai, bis Samstag, 21. Mai 2016, durchzuführen. Unter dem Motto „Karl wir kommen! Karle my přijedeme!“ geht es von Nürnberg nach Prag. In sechs Etappen entlang der Goldenen Straße „erfahren“...