Ambulanter Pflegedienst

2 Bilder

Pflegekräfte aus Osteuropa

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Eine bezahlbare „24-Stunden-Betreuung“ und Entlastung für die Angehörigen Was tun, wenn der Fall der Fälle eintritt und Sie oder Angehörige auf Grund des hohen Alters oder wegen einer Behinderung auf Pflege angewiesen sind? Das kann ganz schnell ins Geld gehen. Plätze in einem guten Pflegeheim sind kostspielig, eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung im Normalfall sogar noch teurer. Da reicht die Rente meist vorne und hinten nicht...

1 Bild

Seniotel Adelsdorf

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 24.05.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Übersicht: Die Pflegestufen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 25.05.2016

Die drei Pflegestufen und die damit verbundenen Leistungen Entsprechend des Umfangs des Hilfebedarfs werden die Pflegebedürftigen noch bis zum Ende diesen Jahres einer von drei Pflegestufen (I, II oder III) zugeordnet (ab 2017 tritt dazu ein neues Gesetz in Kraft). Je nach Pflegestufe unterscheidet sich auch die Höhe der Leistungen. Bei einem außergewöhnlich hohen Pflegeaufwand kann in der Pflegestufe III auch ein...

1 Bild

ambulanter pflegebieber, Großraum Nürnberg

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 24.09.2013

... denn Pflege ist Vertrauenssache. Beim ambulanten pflegebieber erfolgt ganzheitliche Pflege und Betreuung in Anlehnung an das bewährte Modell der bekannten Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel. Auf diese Art kann eine auf den Patienten und auch auf dessen Angehörige abgestimmte Pflege ermöglicht werden. Würde des Menschen hat Priorität Dabei wird der Mensch grundsätzlich als selbstständig und...