Andrea Lipka

1 Bild

Lach doch was du willst

Edith Link
Edith Link | Lauf | am 26.11.2017

Lauf an der Pegnitz: Glückserei | In der Glückserei in Lauf findet am 29. Dezember die Premiere eines neuen Kabarettprogramms statt:  „Lach doch was du willst“. Irgendwann kommt bei jedem der Moment, wo man sich fragt: Muss ich das wirklich? Jung sein, schön sein, sportlich sein, gesünder leben, das Haus immer perfekt haben, Karriere machen und, und, und... Könnten wir nicht mit dem Älterwerden lernen, mehr und mehr über den Dingen zu stehen? Viel...

1 Bild

Andrea Lipka feiert mit Kaiser Karl IV.

Andreas Rüsing
Andreas Rüsing | Nürnberg | am 31.12.2016

Nürnberg: Heilig-Geist-Saal | Humor ist ihre Stärke: Kulturpreisträgerin Andrea Likpa, die seit vielen Jahren erfolgreich Kleinkunstbühnen in Mittelfranken betreibt und selbst in zahlreichen Rollen ihre Fans gefunden hat, besuchte die Show "Der Kaiser und die Gauklerin"​. Vor einem Jahr hatte sie selbst als "Mutter" im Musical Norika​ überzeugt, nun konnte sie von der Besucherseite aus einfach einen entspannten Abend mit Freunden genießen. Wie schön,...

1 Bild

Der "Schöne Brunnen" als Hauptdarsteller im Weihnachts-Musical "NORIKA"

Petra Kielmann
Petra Kielmann | Nürnberg | am 26.11.2014

Nürnberg: Heilig-Geist-Saal | Hier der Link zum sympathischen Beitrag des Bayerischen Fernsehens: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/frankenschau-aktuell/weihnachten-musical-nuernberg-100.html#&time=&time=&time= Übrigens: Eine der Hauptrollen, die der "Mutter", spielt Karin Schubert, in der Region bekannt als Moderatorin des BR Studio Franken ("WIR IN BAYERN" und "ABENDSCHAU"/"ABENDSCHAU FRANKEN"). Abwechseln wird sie sich dabei mit...

1 Bild

Das Schweigen der Männer

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.04.2014

Nürnberg: AWO Scheune | Kulturkreis Katzwang lädt ein zum Kabarett mit Andrea Lipka NÜRNBERG (pm/nf) - Spricht Ihr Mann schon oder hoffen Sie noch? Die ,,Sprachbarrieren" zwischen Frauen und Männern sind Teil des Programms mit paartherapeutischem Begleiteffekt in der AWO-Scheune am 9. Mai, 19.30 Uhr. Wenn Andrea Lipka die Unterschiede zwischen den Geschlechtern mit einer gehörigen Portion Humor betrachtet, hat man hinterher nicht nur mehr...

1 Bild

Wer lacht, lebt!

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.01.2014

Schnappschuss

10 Bilder

Premiere des Panflöten-Musicals "PanNai" mit spannenden Gästen aus der Region

Petra Kielmann
Petra Kielmann | Nürnberg | am 06.12.2013

Nürnberg: Heilig-Geist-Saal | Am 04.12.2013 fand im Heilig-Geist-Saal in Nürnberg die Premiere des Musicals "PanNai" statt. Einzigartig: Das tragende Instrument ist die Panflöte - und das Gegengewicht bietet das fast unbekannte Instrument Theremin (das einzige Instrument weltweit, welches von einem Menschen - jedoch ohne Körperkontakt gespielt wird). Den erfolgreichen Auftakt der Vorstellungen - die bis zum 30.12.2013 stattfinden - ließen das Team und...