Angehörige

Kinoreihe "Irre Filme"

Erlangen: Lamm-Lichtspielen | Filme über Themen der Psychiatrie vom 7.-9.11.2016 in den Lammlichtspielen, Erlangen Eintritt frei, Spenden erbeten 7.11. "wie die anderen" Bericht über eine Kinder- und Jugendpsychiatrie 15.00h 8.11. "Hirngespinster" Spielfilm über eine Psychose und die Situation der Familie 9.11."Hedi Schneider steckt fest" Komödie über eine Angststörung

1 Bild

Café Aktiv – Betreuungsgruppe für Senioren/-innen

Nürnberg: SIGENA St. Johannis | Jeden Mittwoch, von 13:30 - 16:30 Uhr Unser „Café Aktiv“ ist ein Begegnungsangebot für Senioren/-innen und findet einmal wöchentlich in der heimeligen Wohnzimmeratmosphäre des SIGENA – Treffpunkts St. Johannis statt. Geleitet wird es von Schwester Tanja des ambulanten Pflegedienstes der Diakonie Nordwest zusammen mit weiteren Ehrenamtlichen. Hätten auch Sie Freude an diesem Ort der Geselligkeit, des Erzählens und der...

1 Bild

Malteser unterstützen Angehörige mit Ferienangeboten - Urlaub ohne Sorgen um Mutter und Vater

Nürnberg, 16.03.2016. Osterzeit ist Urlaubszeit. Doch für immer mehr Menschen fallen unbeschwerte Ferien jenseits der Heimat aus: Sie betreuen einen Angehörigen und wissen nicht, wer für ihn kochen soll, wenn sie nicht da sind, oder wer helfen kann, wenn etwas passiert. „Urlaub vom Betreuungsalltag ist sehr wichtig, um neue Kraft zu tanken und nicht Gefahr zu laufen, irgendwann selbst nicht mehr zu können“, sagt Nicolas...

13 Bilder

In der Demenzgruppe in Roth, Rednitzhembach und Wassermungenau sind noch Plätze frei.

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 19.02.2016

REDNITZHEMBACH -- Seit 6 Jahren gibt es die Demenzgruppe "Schlüsselblume" in Roth und seit 3 Jahren befindet sie sich unter der Leitung von Ursula Wohlgemuth. Nun ist die Gruppe seit einem Jahr in das Evangelische Gemeindehaus in Roth umgezogen. Dort werden zur Zeit 6 Gäste im Alter von 66 - 86 Jahren betreut. Ursula Wohlgemuth nennt ihre an Demenzerkrankten Besucher gerne Gäste und berichtet, dass hier noch weitere...

4 Bilder

Frauen mit großer Empathie

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 01.01.2016

Die neuen Demenzhelferinnen kommen aus Roth, Büchenbach, Schwabach, Rednitzhembach und Kammerstein und sind zwischen 26 und 62 Jahre alt. Einige werden die Demenzgruppe "Schlüsselblume" unterstützen. Dort treffen sich die an Demenz erkrankten immer montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Ein Teil der frisch zertifizierten Teilnehmerinnen wird jedoch vor allem pflegende Angehörige unterstützen und entlasten....

Der Suppenkasper – Anorexie, oder „Hilfe, mein Kind wird immer weniger“

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Lauf | am 11.12.2015

Lauf: Bürgertreff | Selbsthilfegruppe für betroffene Eltern Mein/unser Kind ist an Magersucht erkrankt. Was nun? Leider ist dieses Thema immer noch ein Tabu-Thema. Selbst bei Freunden und Verwandten findet man kein Gehör, Verständnis oder Hilfe. Was können wir Eltern tun, was möglicherweise beeinflussen, oder was können wir ändern? Die perfekten Antworten auf all diese Fragen gibt es leider nicht. Doch wir können in einer Runde von...

ANGEHÖRIGEN-Selbsthilfegruppe "Depressionen - Angst" in Engelthal

Doris Rothgang
Doris Rothgang | Nürnberger Land | am 11.12.2015

Engelthal: Frankenalbklinik | Wenn Angehörige depressionskrank sind, und/oder an Angststörungen leiden, gibt es vieles womit man als Angehöriger zu Recht kommen muss. Wann ist was richtig? Wie kann ich unterstützen? Gefühle zwischen Anteilnahme und Hilflosigkeit, und wo bleibe ich? Für diese Fragen gibt es eine Selbsthilfegruppe speziell für uns Angehörige. Die Idee ist, in offenen, ehrlichen Gesprächen seine individuellen Erfahrungen zu teilen und...

1 Bild

Wertvolle Tipps von den Caritas Pflege-Profis

Caritas Netzwerk
Caritas Netzwerk | Erlangen | am 01.12.2015

Erlangen: Caritas Roncallistift | Hauskrankenpflegekurs für pflegende Angehörige startet Ende Januar 2016 in Erlangen, Anmeldung noch möglich. Lernen Sie im Hauskrankenpflegekurs praktisches und theoretisches Wissen, um sich und dem zu Pflegenden den Alltag zu erleichtern. Die Ambulanten Pflegedienste und das Roncallistift der Caritas laden Sie herzlich dazu ein. Pflegen kann nur, wer sich auch selbst pflegt Sicherheit im täglichen Umgang und bei der...

1 Bild

Verein Dreycedern e.V.: Treff des Gesprächskreises für Angehörige von Depressionskranken im Oktober

Verein Dreycedern
Verein Dreycedern | Erlangen | am 15.09.2015

Erlangen: Verein Dreycedern | Wenn ein Familienmitglied unter einer Depression leidet, verändert sich häufig auch das Leben der Angehörigen sehr. Die Situation stellt sie vor große Herausforderungen und bringt sie nicht selten selbst an den Rand der Verzweiflung. Sich mit anderen Menschen auszutauschen, die sich in der gleichen Lage befinden, kann hier oftmals eine große Hilfe sein. Gemeinsam wollen wir in unserer Gruppe daher Wege finden, um mit den...

1 Bild

Offene Sprechstunde im Verein Dreycedern e.V.: "Ich habe eine Frage zum Thema Demenz"

Verein Dreycedern
Verein Dreycedern | Erlangen | am 15.09.2015

Erlangen: Verein Dreycedern | Sie haben Fragen zur Diagnosestellung „Demenz“, zu einem Arztbrief, einem Medikament? Sie brauchen Beratung und Unterstützung im Umgang mit Ihrer Erkrankung oder mit der Demenzerkrankung Ihres Familienangehörigen? Sie sind interessiert an den Fragen ähnlich betroffener Menschen? Frau Prof. Dr. Sabine Engel, langjährige Mitarbeiterin der Gedächtnissprechstunde am Klinikum am Europakanal, steht Ihnen zwei Stunden lang in einer...

1 Bild

Verein Dreycedern e.V.: Café "Pause!" für Angehörige und Freunde von Demenzerkrankten

Verein Dreycedern
Verein Dreycedern | Erlangen | am 15.09.2015

Erlangen: Verein Dreycedern | Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in lockerer Runde mit anderen Betroffenen auszutauschen und Kontakte zu vertiefen! Sie können ganz nach Belieben im Zeitraum von 14:30 – 17:30 Uhr bei uns vorbeischauen - für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Haben Sie eine Frage an unsere Beraterinnen? Wir sind im Café für Sie ansprechbar. Zwischen 15:30 - 16:30 Uhr bieten wir im „Pausengespräch“ Informationen aus dem...

1 Bild

Frühstückstreff für Menschen mit beginnender Demenz und ihre Angehörigen

Verein Dreycedern
Verein Dreycedern | Erlangen | am 15.09.2015

Erlangen: Verein Dreycedern | Verein Dreycedern e.V.: Treffen Sie sich einmal im Monat gemeinsam mit anderen Paaren am Dienstagvormittag um 10:00 Uhr bei uns im Café und beginnen mit einem kleinen Vormittagsimbiss! Gerne können Sie auch ohne Partner kommen. Zwischen 10:30 und 12:30 Uhr besteht das Angebot eines Gesprächskreises – Frau Lottes leitet den Kurs für Angehörige, während Frau Stein für Menschen mit beginnender Demenzerkrankung die Möglichkeit...