Architektur

2 Bilder

Von Baustelle zu Baustelle: dörfliche Architektur in Eibach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.07.2016

Nürnberg: Bauernhausfreunde | NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnberger Bauernhausfreunde e.V. laden am Samstag, 16. Juli 2016, zu Führungen in Nürnberg-Eibach ein. Das Thema: ,,Von Baustelle zu Baustelle – die dörfliche Architektur in Eibach". Bei einem Spaziergang von der Baustelle Zeitenwendeplatz 13, einem Wohnstallhaus von 1684, das auch besichtigt wird, bis zur Baustelle „Schwarzer Adler“, einem Wirtshaus von 1616, werden die unterschiedlichen...

11 Bilder

Baubeginn für die Halle 3C der NürnbergMesse

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.04.2016

Renommierte Zaha-Hadid-Architektur für die Frankenmetropole - Der Spatenstich ohne Spatenstich mit über 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Nachbarschaft NÜRNBERG (nf) - Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly wies schon zu Beginn des ,,Spatenstichs" für den Neubau der Halle 3C in der NürnbergMesse darauf hin: ,,Wir haben uns entschlossen, nicht das übliche Spatenstichbild zu machen. Denn das glaubt uns sowieso...

1 Bild

Architekturführung im Neuen Museum Nürnberg

Neues Museum
Neues Museum | Nürnberg | am 11.11.2015

Nürnberg: Neues Museum | Die Architektur des Neuen Museums steht im Mittelpunkt dieser rund einstündigen Führung. Transparent und großzügig präsentiert sich der urbane Bau, dessen sanft geschwungene Glasfassade und weithin sichtbare Wendeltreppe seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 Markenzeichen sind. Verantwortlich für die moderne Museumsarchitektur, die sich sensibel in eine gewachsene Stadtstruktur einfügt, ist der Berliner Architekt Volker...

1 Bild

Führung durch Zirndorfs schöne Altstadt

Zirndorf: Städtisches Museum | „Hingeschaut!“ heißt der geführte Spaziergang, der am kommenden Sonntag, den 18. Oktober um 11 Uhr am Museum in der Spitalstraße 2 startet. Stadtführerin Elke Eder nimmt die Teilnehmer mit auf einen unterhaltsamen Rundgang durch das beschauliche Zentrum der Bibertstadt. Oft bleiben sie unbemerkt, die vielen Schönheiten und besonderen Details alter Hausfassaden. Auch Zirndorfs Altstadt hat viele kuriose Eigentümlichkeiten zu...

1 Bild

Schöner Brunnen in Heilsbronn

Michael Geller
Michael Geller | Schwabach | am 17.06.2014

Schnappschuss

Glas – vom Schmuckstück zum Bauelement

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 25.09.2013

Es wird tagtäglich genutzt – ob als Schmucktstück, Gefäß oder schlichtweg nur, um Wind und Wetter aus den Räumen zu halten. Glas ist eines der meistverwendeten Alltagsgegenstände in der heutigen Zeit. Sogar als Bauelement wird Glas genutzt – bis dahin war es jedoch ein langer Weg. Vom Werkzeug zur Kunst Natürliches Glas wie Obsidian, ein vulkanisches Glasgestein, wurde wegen seiner großen Härte und des scharfen Bruchs...