Astronomie

1 Bild

Super-Vollmond von der Sternwarte Neumarkt aus 1

Neumarkt: Fritz Weithas Sternwarte Neumarkt e.V. | Schnappschuss

1 Bild

Rosetta – Europas Mission zum Ursprung des Sonnensystems

Neumarkt in der Oberpfalz: Bürgerhaus | Am Freitag, den 18.11.2016, referiert Dr. Hermann Böhnhardt vom Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen im Rahmen des öffentlichen Veranstaltungsprogramms der Sternwarte Neumarkt ab 18 Uhr im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt (Fischergasse 1) zum Thema „Rosetta - Europas Mission zum Ursprung des Sonnensystems“. Der Referent ist der wissenschaftliche Leiter des Moduls Philae, dem im Jahr 2014 die erste weiche...

1 Bild

1,5 Millionen junge Gäste besuchten das Planetarium

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.05.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Nicolaus-Copernicus-Planetarium hat eine Rekordmarke geknackt: 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche haben seit der Eröffnung 1961 die Vorführungen am Vormittag besucht. Vor allem Kindergärten und Grundschulen nutzen dieses Angebot. Generationen von Kindern und Teenagern aus dem Großraum Nürnberg haben in den vergangenen Jahrzehnten im Planetarium ihren ersten Kontakt mit dem Thema Astronomie gehabt....

1 Bild

Kinderabend: Der winterliche Sternhimmel

Neumarkt in der Oberpfalz: Fritz-Weithas-Sternwarte | Den jungen Besuchern der Sternwarte auf dem Höhenberg und ihren Eltern wird vom Referent Gerald Reiser am Freitagabend um 19.00 Uhr ein Einblick in den winterlichen Himmel gegeben. Zum Beginn des Kinderabends wird den jungen Sternenguckern erklärt, weshalb sich zu verschiedenen Jahreszeiten ein unterschiedlicher Sternenhimmel zeigt. Die tägliche und jahreszeitliche Bewegung des Firmaments kann aufgrund bewegter Bilder...

Polarlichter über der Antarktis

Neumarkt: Fritz Weithas Sternwarte Neumarkt e.V. | Wolf-Peter Hartmann und Reinhold Wittich von der Sternwarte Regensburg zeigen am Freitag, den 29.01. um 20 Uhr auf der Sternwarte Neumarkt Bilder eine Reise, die sie kurzfristig im November 2014 nach Alaska unternommen haben und zeigen einen Vortrag der nicht alltäglichen Art. Der Anlass war nicht etwa die Schönheit des winterlichen Alaska, von der es im Vortrag auch einige Eindrücke geben wird, sondern die Tatsache, dass...

2 Bilder

Kinderabend auf der Sternwarte Neumarkt mit dem Stern von Bethlehem

Neumarkt: Fritz Weithas Sternwarte Neumarkt e.V. | Am Freitag, den 11. Dezember, wird Hans-Werner Neumann um 19 Uhr in der Sternwarte im Rahmen des Kindertages über den Stern von Bethlehem und seine Deutungen sprechen. Seit Beginn des 14. Jahrhunderts stellen Künstler den Stern von Bethlehem als Kometen dar. Einer der ersten war Giotto, der ihn in dem Fresko „Anbetung der Könige“ in der Kapelle in Padua malte. Gegen die Kometentheorie spricht aber, dass um die Zeit 7 bis 4...

3 Bilder

Bildungscampus Nürnberg

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 17.11.2015

Stadtbibliothek Nürnberg öffnet (Weihnachts-)Welten Gerade wenn es draußen kalt und winterlich ist, lädt die Stadtbibliothek Zentrum zum Lesen, Verweilen, Entspannen, Schmökern, Lernen, Spielen und Hören ein. Über 700 000 Medien hält das Haus im Herzen der Nürnberger Altstadt bereit. So lassen sich besinnliche Weihnachtslieder, Noten, CDs, DVDs, Bücher und eine Lounge zum Musikhören in der Musikbibliothek auf Ebene L2...

3 Bilder

Asteroid „Großer Kürbis“ bestens gesehen

Neumarkt: Fritz Weithas Sternwarte Neumarkt e.V. | Am 31. Oktober abends zog der Asteroid 2015 TB145 in nur ca. 480.000 Kilometern an der Erde vorbei. In astronomischen Dimensionen war dies sehr nahe, es entspricht lediglich etwa der 1,27-fachen Mondentfernung. Die größte Annäherung an die Erde fand um 18:05 Uhr statt, mit einer maximalen Helligkeit von 10,7 Magnitude, dessen Helligkeit danach stetig abnahm. Der Asteroid bewegte sich dann mit einer Geschwindigkeit von etwa 35...