Ausflug

2 Bilder

Feuerwehrweiterbildung in Oberamergau

Gerd Neubauer
Gerd Neubauer | Forchheim | am 10.11.2016

Forchheim: Feuerwehr | Die Feuerwehren aus Forchheim unternahmen in diesem Jahr Ihren Wanderausflug vom 23.- 25. September nach Oberamergau. Auf der Hinfahrt legten Sie einen Stopp in der Hauptstelle des Grubenrettungswesen in Hohenpeißenberg ein. Nach einer Führung durch die Anlage und einer Stärkung ging es weiter nach Oberamergau. Dort empfing eine gastfreundliche Freiwillige Feuerwehr die Forchheimer Floriansjünger. Nach einer Besichtigung der...

7 Bilder

Ausflug Walderlebniszentrum Tennenlohe

Angela Sandler
Angela Sandler | Cadolzburg | am 17.10.2016

Cadolzburg: Dillenberg-Schule | Am 07.10. unternahmen die vier MS-Klassen der Dillenberg-Schule ihren 1. Ausflug im neuen Schuljahr. Mit dem Bus ging es ins Walderlebniszentrum nach Tennenlohe bei Erlangen. Nach einer kurzweiligen Fahrt wurden wir dort von einem Förster und einer Försterin sowie deren Gehilfen sehr freundlich empfangen. Sie teilten uns nach einer kurzen Pause in zwei Gruppen ein. Die MS 5a und 5b gingen mit der Försterin auf Tour, die MS 6a...

2 Bilder

Sommerausflug des Ortsverbandes des CSU Ortsverbands Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach nach Regensburg

Christian Braner
Christian Braner | Zirndorf | am 03.08.2016

In den frühen Morgenstunden des 30.07.2016 starteten wir bei schönem Wetter von Weiherhof mit unserem blauen Bus zum Familienausflug in die UNESCO Welterbestadt Regensburg, mit ihrer über 2000 Jahre alten Geschichte. Unsere Reisegruppe wurde von zwei sachkundigen Stadtführern der Stadt Regensburg herzlich begrüßt. Der anschließende 1 1/2-stündige Rundgang führte uns durch die wunderschöne, mittelalterliche Altstadt....

1 Bild

Musik für die Augen

- ein wirklich passendes Motto für die diesjährige Landesgartenschau. Für die Reisegruppe der Deutschen Rheuma-Liga AG Feucht war diese Anlass für ein extra Highlight im Jahresablauf. Bei gutem Reisewetter ging es im vollbesetzten Bus ab zur Wagner-Stadt Bayreuth. Der Eingangsbereich war ähnlich wie bei anderen Gartenschauen u.a. mit einem großen Schauzelt sehr ansprechend aufgebaut, die Unterschiede zeigten sich erst...

14 Bilder

Feuerwehrjugend in tropischen Gefilden

Markus Müller
Markus Müller | Landkreis Roth | am 05.07.2016

Krausnick-Groß Wasserburg: Tropical Island | Gustenfelden – Die Feuerwehrjugend Gustenfelden erholte sich bei tropischen Temperaturen um gestärkt in die Vorbereitung für den Kreisjugendfeuerwehrtag Ende Juli (29. + 30.07.) in Greding zu gehen. Am ersten Juli-Wochenende war für die Jugend der Feuerwehr Gustenfelden nach einem übungsreichen Jahresbeginn Erholung angesagt. Ziel war eine tropische Insel, nicht in der Südsee sondern circa 60 Kilometer südlich von Berlin....

27 Bilder

Eigeninitiative Pausenverkauf lohnt sich!

Angela Sandler
Angela Sandler | Cadolzburg | am 29.06.2016

Cadolzburg: Dillenberg-Schule | Seit einem halben Jahr dürfen die Schüler der Dillenberg-Schule den täglichen Pausenverkauf selbst gestalten und den dabei erwirtschafteten Gewinn auch behalten. Für jeweils eine Woche liegt die Verantwortung für Einkauf, Vorbereitung und Verkauf in den Händen einer Klasse, die mit ihrer Lehrkraft dafür Zeit und Arbeit vor dem Unterricht und in den Pausen investiert. Doch die Mühen lohnen sich. Zuletzt unternahmen...

Nach Bayreuth in die Landesgartenschau

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 02.06.2016

REGION (pm/vs) - Die Regens-Wagner Offenen Hilfen laden am Donnerstag, 23. Juni, zu einem Ausflug nach Bayreuth in die Landesgartenschau ein. Unter dem Motto „Musik für die Augen“ können die Wilhelminenaugen entdeckt werden. Auf dem Gartenschaugelände gibt es mehrere Möglichkeiten einzukehren. Wie alle Angebote des Dienstes ist auch dieses für Rollstuhlfahrer geeignet und wird für unternehmungslustige behinderte und...

1 Bild

Radtour mit dem Bürgermeister Ralph Edelhäußer

Stadt Roth
Stadt Roth | Roth | am 02.06.2016

Roth: Schloss Ratibor | Am Freitag, 03.06.16, geht es bei der Radtour im Rahmen des Sommer-Führungsprogramms der Tourist-Information Roth dieses Mal mit dem Bürgermeister Ralph Edelhäußer auf eine Überraschungstour ins Rother Umland. Die ca. 25 km lange Strecke, wird durch eine gemeinsame Einkehr in einem gemütlichen Gasthaus oder Biergarten aufgelockert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 13 Uhr im Schlosshof von...

1 Bild

Zwei Tage Volldampf im Wiesenttal

Stephan Schäff
Stephan Schäff | Forchheim | am 12.05.2016

Ebermannstadt: Museumsbahn | An beiden Pfingstfeiertagen lädt die "Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V." zu Dampfzugfahrten zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle ein. Jeweils um 10 Uhr und um 14 Uhr zieht das 85-jährige und nach wie vor überaus rüstige Dampfross der Museumseisenbahner seinen historischen Zug durchs Wiesenttal nach Behringersmühle. Von dort geht es jeweils eine Stunde später zurück nach Ebermannstadt. Den letzten Zug um 16 Uhr bespannt...

1 Bild

Ausflug zu den Urwildpferden in der „Fränkischen Wüste“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 11.05.2016

Erlangen: Treffpunkt | Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs: Samstag, 28. Mai 2016, 11 bis circa 13 Uhr REGION (nf) - Es gibt wieder Gelegenheit, mit der Gebietsbetreuerin die Urwildpferde im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst zu besuchen. Unterwegs werden die Besonderheiten der steppenhaften Sandlebensräume erkundet und man kann einige „Sandspezialisten“ kennenlernen. Natürlich gibt es auch viel Wissenswertes rund um die „vierbeinigen...

5 Bilder

44. Oberndorfer Bergfest 2016 1

Simmelsdorf: Bergfestwiese oberhalb des Steinbruchs in Oberndorf | Heuer bereits zum 44. Mal lädt die Feuerwehr Oberndorf zu ihrem traditionellen Bergfest mit einem attraktiven Programm ein. Traditionell wie jedes Jahr findet das Bergfest am Vatertag / Christi Himmelfahrt und am darauffolgenden Sonntag statt. Los gehts am Donnerstag, den 5. Mai um 10 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst und anschließendem Weißwurstfrühschoppen mit der Weißenoher Blaskapelle. Anschließend...

23 Bilder

Tag und Nacht im Zoo – einfach cool!

Angela Sandler
Angela Sandler | Cadolzburg | am 22.04.2016

Cadolzburg: Dillenberg-Schule | Am Montag, den 11. April machten wir, die Schüler und Lehrer der Fö 6G der Dillenberg-Schule Cadolzburg, uns nach langer Vorfreude auf den Weg zum Nürnberger Tiergarten. Um 10 Uhr waren wir dort mit zwei Biologinnen verabredet. Diese verbrachten den ganzen Tag – und die ganze Nacht! – mit uns im Zoo und erklärten uns alles Wissenswerte. Dabei ging es v.a. um Meeressäuger – d.h. um Delphine, Seekühe, Seelöwen und...

23 Bilder

Bilder vom Frühling am Altmühlsee

Edith Link
Edith Link | Mittelfranken | am 10.04.2016

Gunzenhausen: Schloss Wald | Wald am Altmühlsee (li) Die Bilder zeigen den malerischen Ort Wald am Altmühlsee mit den ersten Frühlingsboten.

Ausflug ins Maybachmuseum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 10.02.2016

REGION (pm/vs) - Die Regens-Wagner Offenen Hilfen laden am Donnerstag, 25. Februar 2016, zu einem Ausflug nach Neumarkt ins Maybachmuseum ein. Dort kann im W3 eingekehrt die einzigartige Sammlung der historischen Edelfahrzeuge besucht werden. Wie alle Angebote des Dienstes ist auch dieses für Rollstuhlfahrer geeignet und wird für unternehmungslustige behinderte und nichtbehinderte Menschen angeboten. Bei Bedarf wird die...

1 Bild

Feuerwehrausflug der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Forchheim

Forchheim: Feuerwehr | Die Freiwilligen Feuerwehren Forchheims und die Werksfeuerwehr der Firma Infiana Group GmbH unternahmen unter der Leitung von Kreisbrandmeister Willi Kupfer einen dreitägigen Ausflug in das Salzburger Land. Das Bild zeigt, die Vorführung des Turboturbinenlöschers beim Besuch der Werksfeuerwehr von Wacker Burghausen, einem großen Chemiewerk. Im Anschluss wurde noch der Industriepark Gendorf besucht, das den ersten Tag mit...

1 Bild

Orchideen für das Auge – Wein fürs Gemüt

Rheuma-Liga auf Herbstausflug Die Wetterfrösche hatten pünktlich zum Wochenende einen sonnigen goldenen Oktobertag versprochen, doch der Nebel wollte sich daran nicht halten. In der Hoffnung, dass der sich lichtet bestiegen die Mitglieder und Freunde der Rheuma-Liga Feucht erwartungsvoll den Bus für ihren Herbstausflug. Das erste Ziel war Uffenheim-Welbhausen, wo uns eine Orchideenfarm erwartete. Ausführlich klärte uns die...

1 Bild

Fränkisches Weinland – Genuss vor der Haustür

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 31.08.2015

REGION – Nur 90 Minuten mit dem Auto trennen Nürnberg und die Weinhochburg Bayerns. Von Unterfranken bis Oberfranken kann man hier interessante Weine und vieles mehr erleben. Und wem 90 Minuten immer noch zu weit sind, der kann seinen Wein auch online bestellen. Jedes Jahr um diese Zeit ist es soweit: In Franken und anderen Weinbaugebieten steht die Weinlese bevor. Während die ersten Blätter im Vorgriff auf den...

11 Bilder

Tipp für einen Tagesausflug: die alte Kaiserstadt Bamberg

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Oberfranken | am 12.08.2015

Nicht nur zur traditionellen "Sandkerwa", die jedes Jahr im August stattfindet, ist die schöne alte Kaiser-Stadt Bamberg einen Besuch wert. Im alten Stadtkern Bambergs finden sich eine Vielzahl von barocken und mittelalterlichen Bauwerken. Eines der bekanntesten ist der Bamberger Dom. Hier befinden sich unter anderem der berühmte Bamberger Reiter, die Gräber des Kaiserpaares Kunigunde und Heinrich II. sowie von König Karl...

16 Bilder

Katholiken aus Rednitzhembach und Schwanstetten: Am Vatertag an den Ursprung zurückgekehrt

REGION (vs) - Zahlreiche Gläubige aus Rednitzhembach und Schwanstetten haben den 14. Mai zu einem außergewöhnlichen Vatertagsausflug genutzt: Auf der Wiese in der Oberfichtenmühle begingen sie das Fest Christi Himmelfahrt mit einem Gottesdienst und anschließendem Picknick. Fast genau vor 75 Jahren hatte hier in einem Nebengebäude der erste katholische Gottesdienst stattgefunden. Erst durch Flüchtlinge aus ostdeutschen...

1 Bild

Ausflug zu den Urwildpferden

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 09.05.2014

Erlangen: Tennenloher Forst | ERLANGEN (pm/mue) - Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs: Am Samstag, 17. Mai, wird von 13 bis ca. 15 Uhr ein Frühlingsausflug zu den Urwildpferden im Tennenloher Forst angeboten. Hierbei handelt es sich um eine Führung für Erwachsene und Familien mit Kindern ab acht Jahren. „Wenn der Frühling ins Land zieht, wäre es eine Beleidigung der Natur, nicht einzustimmen in ihr Jauchzen“ – nach diesem Motto von John Milton kann man...