Ausstellung

2 Bilder

Neue Ausstellung im Rathaus Schwarzenbruck: Klaus Mischkus stellt aus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 14.02.2017

Schwarzenbruck: Rathaus | Es ist ein wunderbar vielfältiges Programm, das Peter Zajdler vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck für die Ausstellungen im Rathaus Schwarzenbruck jährlich zusammenstellt. Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung: also nach Lina und Peter Zajdler kommt Klaus Mischkus. Und der ist wirklich mit allen Wassern gewaschen. Denn er ist nicht nur Karikaturist und Comic-Zeichner, sondern malt auch Bilder in Aquarell, Öl und Acryl....

1 Bild

Ausstellung und Führungen zum Thema Inklusion im Schwabacher Stadtkrankenhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 12.01.2017

SCHWABACH (pm/vs) - Was bedeutet eigentlich Inklusion? Diese Frage versucht die Ausstellung „Miteinander“ detailliert zu erklären. Die Wanderausstellung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration wird bis 25. Januar 2017 im Foyer des Stadtkrankenhauses Schwabach gezeigt, das ganztägig geöffnet ist. Oberbürgermeister Matthias Thürauf, der Runde Tisch Inklusion im Schwabacher Bündnis...

1 Bild

Wer ist der Mann mit dem süssen Hündchen im Arm?

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Röthenbach | am 02.01.2017

Röthenbach an der Pegnitz: Blumen Werner | Hallo, liebe Röthenbacher und Nürnberger Land! Im November durfte ich bei Blumen Werner eine Bilderausstellung ausrichten und meine Malkünste in Aktion vorführen. Wer kennt diesen Besucher, dessen süsses Hündchen im Arm ich in ein bestaunenswertes Aquarell verwandeln durfte. Das Bildnis ist jetzt fertig! Bitte melden Sie sich bei Blumen Werner, Röthenbach/Pegnitz. Danke! Für das Neue Jahr wünschen wir allen Freunden...

1 Bild

900-Jahre Schwabach: Stadtmuseum zeigt Original-Abschrift

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 15.12.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Unter dem Titel „Vom Goldenen Schein“ zeigt das Stadtmuseum vom 21. Dezember 2016 bis 26. Februar 2017 eine Sonderausstellung anlässlich des 900. Stadtjubiläums. Im Mittelpunkt steht dabei die älteste erhaltene Abschrift der Zwiefaltener Klostechronik. Das Original aus dem Jahr 1117 ist verschollen, doch es existiert eine Abschrift aus dem 16. Jahrhundert. In der Chronik wird erwähnt, dass 1117 die...

2 Bilder

Schwarzenbruck ist Kunst: neue Ausstellung in der Galerie Pfaff ab 13. Januar 2017

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 13.12.2016

Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Es ist immer wieder ganz erstaunlich, was dieses Schwarzenbruck so auf die Beine stellt. Nicht nur MondscheinMärkte. Nicht nur Weihnachts-Märkte. Nicht nur Konzerte. Auch bei Ausstellungen ist immer was los. So auch im neuen Jahr 2017: in der Galerie Pfaff, wunderbar gelegen an der Schwarzach, gibt es ab 13. Januar wieder Werke eines besonderen Künstler zu sehen. Fred Ziegler stellt aus. In den 70er- und 80er-Jahren an der...

2 Bilder

Ausstellung SPIEL MIT DEN FARBEN im Rathaus Schwarzenbruck - Vernissage am 14. Januar

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 12.12.2016

Schwarzenbruck: Rathaus | Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck freut sich, gleich zu Beginn des neuen (Kultur)Jahres mit viel Farbe und Optimismus zu starten: Unter dem Motto: "Spiel mit den Farben" stellen Lina und Peter Zajdler gemeinsam ihre Werke im Rathaus von Schwarzenbruck aus. Lina Zajdler zeigt ihre "Blühenden Steine". Nicht auf Leinwand oder Papier spielt sie mit den Farben, sondern verwandelt ganz gewöhnliche graue Granit-Pflastersteine in...

1 Bild

Landkreiskünstlerin Uschi Heubeck stellt auf Burg Abenberg aus

ABENBERG (pm/vs) - Die vielseitige Künstlerin Uschi Heubeck aus Neppersreuth richtet die 37. Kunstausstellung des Landkreises 2016 aus. Schon seit 37 Jahren bietet die Kunstausstellung verschiedenen Landkreiskünstlern die Möglichkeit, ihre Kunst in einem besonderen Rahmen der Öffentlichkeit zu zeigen. In diesem Jahr stellt die Kammersteiner Künstlerin Uschi Heubeck ihre vielfältigen Kunstwerke im Haus fränkischer Geschichte...

1 Bild

Vernissage der Siemens Mal- und Zeichengruppe „Menschen in der Stadt"

Lisa Popp
Lisa Popp | Erlangen | am 16.11.2016

Erlangen: Kulturpunkt Bruck | Am Freitag, 02. Dezember 16, 18.00 Uhr lädt die Siemens Mal- und Zeichengruppe zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung „Menschen in der Stadt“ in den Kulturpunkt Bruck ein. Viele der Bilder sind in Erlangen entstanden. Für die musikalische Untermalung der Vernissage sorgt Silke Mertkaya am Saxophon. Immer mehr Menschen leben in der Stadt. Sie spielt heute eine wichtige Rolle als Lebens- und Erfahrungsraum und...

2 Bilder

Schneider’s Xmess - die etwas andere Weihnachts-Ausstellung ab 2. Dezember

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 04.11.2016

Schwarzenbruck: Rathaus | Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest. Auch für den realistischen Romantiker Fritz Schneider vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck. Und um diesem besonderen Fest auch eine persönliche Note zu geben, hat er sich über 30 Jahre lang ab November einem ganz speziellen Stress hingegeben: der Entwicklung und Umsetzung einer individuellen, oft einem Ereignis des entsprechenden Jahres angepassten WeihnachtsKarte. Diese Karten wurden...

1 Bild

Wiedereröffnung der ,,Werkstatt Galerie" mit Werken von Horst Janssen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.10.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Beisein von über 70 Kunstinteressierten eröffnete am 15. Oktober die ,,Werkstatt Galerie" (Nunnenbeckstrasse 30) ihre neuen Räumlichkeiten. Gezeigt werden Originalzeichnungen und Druckgraphiken von Horst Janssen (1929-1995) aus seiner Schaffenszeit zwischen 1969 und 1992. In seiner Einführung bezeichnete der Direktor der Kunstsammlungen und Museen Augsburg, Dr. Christof Trepesch, Janssen als einen...

Russisch durch die Ausstellung „Mit anderen Augen“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.10.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Führung in russischer Sprache durch die aktuelle Ausstellung „Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie“ gibt es am Mittwoch, 26. Oktober 2016, um 18.15 Uhr in der Kunsthalle Nürnberg und im Kunsthaus. Irina Osovskaya führt unter dem Motto „Das Porträt zwischen Selbstdarstellung und zeitgeschichtlichem Dokument“ zu den Werken von 45 internationalen Fotokünstlerinnen und...

12 Bilder

Tag der Regionen in Röthenbach a.d. Pegnitz, am Sonntag, 09. Oktober 2016

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Röthenbach | am 04.10.2016

Röthenbach: Rathaus | Liebe Freunde der großen, bildenden Kunst! Am Sonntag können Sie im Rathaus, von 11 bis 17 Uhr, dem berühmten Aquarellmaler und Schriftkünstler Gunter Kaufmann so quasi beim Malen und Schreiben "über die Schultern" zuschauen. Sie sind herzlich willkommen. Schauen Sie seine Bilder, Portraits und Kalligrafien an. Es lohnt sich. Natürlich können Sie auch Ihre Aufträge dierekt erteilen. Sie zahlen nur den Selbstkostenpreis. Das...

1 Bild

„Licht und Schatten“ ganz in Filz

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 28.09.2016

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Im Erdgeschoss der Kaiserpfalz ist momentan eine internationale Filzausstellung zu Gast – bereits zum vierten Mal präsentieren hier die Mitglieder des Vereins Filz-Netzwerk e.V. ihre hochwertigen Arbeiten. Das Motto der aktuellen Schau lautet „Licht und Schatten“. Den ausstellenden Filzern und Filzerinnen aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Finnland ist daran gelegen, den Besuchern ein...

20 Bilder

"Tag der Regionen" in Röthenbach a.d. Pegnitz, am Sonntag, 09. Oktober 2016

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Röthenbach | am 24.09.2016

Röthenbach: Rathaus | Röthenbacher Künstler stellen ihre Werke im Rathaus aus, am Sonntag, dem 09. Oktober 2016. Gabriele Christoffers, Werner Gerschütz, Gunter Kaufmann, Ludwig Lang, Gerd Meingast, Anke Römer-Lengert, Conny Simon. Gunter Kaufmann zeigt farbige Aquarelle auf höchstem Niveau. Darunter sind charaktervolle Porträts zu sehen, herrliche Rosenbilder, sowie Landschaften und Zeichnungen. Eingeplant sind auch eigene Vorführungen...

kreativBAU Bamberg: neue Messe am 15./16. Oktober

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 22.09.2016

BAMBERG (pm/mue) - Das Messeteam Bamberg veranstaltet am 15. und 16. Oktober eine neue Messe – die kreativBAU BAMBERG – auf dem über 3.000 m² großen Firmen- und Freigelände der Firma Gunreben Holzkreativ in der Jäckstraße. Hier gibt es überdachte Lager- und Ausstellungsflächen, ebenso Flächen auf dem Freigelände und in den Ausstellungsräumen. Gunreben Holz Kreativ selbst präsentiert Ausstellungen in den Bereichen Boden-,...

Ausstellung Wholidays '17 Kalender und Originale

Katharina von Storch
Katharina von Storch | Fürth | am 22.09.2016

Fürth: Volksbücherei Innenstadt | Phantasie, Humor und volle künstlerische Freiheit! Diese Begriffe werden wohl nur die wenigsten von uns mit Religion und Glauben in Verbindung bringen. Doch genau hier setzt wholidays an, regt zum Umdenken an und bietet gleichzeitig Übungsmöglichkeiten für eine tolerante Sichtweise. Unsere diesjährigen Motive räumen mit vermeintlich absoluten Wahrheiten gründlich auf! Über 100 Originalzeichnungen und Werke Die...

1 Bild

Ausstellung in der Friedenskirche St. Johannis

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 19.09.2016

Nürnberg: Friedenskirche | Nürnberg, St. Johannis (li) Im Turm der Friedenskirche präsentieren Künstlerinnen und Künstler aus Johannis ihre Werke. Der Eintritt ist frei.

2 Bilder

Der Kaiserthron aus dem Nürnberger Rathaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.09.2016

Familienführung ,,Der Kaiser kommt" NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich des 2016 begangenen 700. Geburtstags Kaiser Karls IV. präsentieren die Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg einen der wenigen noch existierenden authentischen Kaiserthrone. Schautafeln mit erläuterndem Text- und Bildmaterial ergänzen die Inszenierung. Das mit etwa zweieinhalb Metern Höhe imposante Möbel, das sich seit 1983 im Stadtmuseum befindet, stammt aus...

3 Bilder

Neue Ausstellung im neuen Ausstellungsraum: Vernissage am 21. Oktober

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 12.09.2016

Schwarzenbruck: Rathaus | Seit über 5 Jahren wird der Ausstellungsraum im Rathaus Schwarzenbruck wieder regelmäßig für Ausstellungen vom KulturNetzwerk und auch vom FilmFotoVideoClub genutzt. Ab jetzt werden diese Ausstellungen in neuem Glanz erstrahlen - der Raum wurde neu gestaltet. Und mit den neuen Lichtmöglichkeiten werden auch die gezeigten Werke neu strahlen. Die erste Ausstellung in diesem neuen Ambiente gibt es ab 21. Oktober zu sehen (bis...

3 Bilder

Vernissage am 15. September in der Galerie Pfaff: Hannelore Weitbrecht stellt aus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 03.09.2016

Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Das wird wieder ein echtes künstlerisches Highlight in der Galerie Pfaff in Schwarzenbruck. Jürgen Pfaff (2. Vorstand des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck) gelingt es immer wieder, ganz besondere und ganz einzigartige Künstler nach Schwarzenbruck zu holen. Für die nächste Ausstellung hat er Hannelore Weitbrecht eingeladen, die mit „IM RHYTMUS DER NATUR“ wirklich außergewöhnliche Arbeiten zeigt. Die Künstlerin setzt sich mit...

500 neue Wohnungen an der Regensburger Straße

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 31.08.2016

Baubeginn Ende 2017 – Fertigstellung bis 2022 – Baukosten 100 bis 150 Millionen Euro NÜRNBERG (pm/nf) - Die staatseigene Wohnungsbaugesellschaft Siedlungswerk Nürnberg beabsichtigt, bis zu 500 neue Wohnungen auf einem staatlichen Grundstück an der Regensburger Straße in Nürnberg zu errichten. „Ein gutes Signal für den Nürnberger Wohnungsmarkt. In einem modernen und attraktiven Quartier entsteht bezahlbarer Wohnraum für...

1 Bild

14. August: Burg Abenberg lädt zum Kindermuseumstag ein

Abenberg: Burg | ABENBERG - (pm/vs) - Alle Mädchen und Buben, die sich selbst einmal als Baumeister oder Architekt versuchen wollen, sind am 14. August zum Kindermuseumstag auf der Burg Abenberg eingeladen. Ab 14 Uhr startet das facettenreiche Programm: Da werden Traumhäuser geplant, Fachwerkhäuser gebaut oder Bausteine bearbeitet. Im Hintergrund steht dabei immer die Frage, welche Materialien und Werkzeuge Menschen früherer Jahrhunderte...

15 Bilder

Die Krippe am Fluss - Ausstellung in der Neustädter Kirche Erlangen

Edith Link
Edith Link | Erlangen | am 03.08.2016

Erlangen: Neustädter Kirchenplatz | Erlangen (li) In der Neustädter Kirche mit den Portrait des Reformators ist vom 1. Mai bis 3. September 2016 eine aktuelle Ausstellung zu sehen, die das Evangelium in die Gegenwart umsetzen will. Kirche erneuert sich immer wieder und lebt mit den Menschen. Die Krippe am Fluss ist in jedem Jahr vom Beginn der Adventszeit bis Ende Januar in der Jesuitenkirche im Herzen der Heidelberger Altstadt zu sehen. Initiatoren und...

1 Bild

Wanderausstellung „Heimatweh - eine Trilogie“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.07.2016

Ausstellung des Bundes der Vertriebenen macht bis 12. August Station im Heimatministerium NÜRNBERG (pm/nf) - Ende 1946 lebten in Bayern 1,1 Millionen Sudetendeutsche und über zwei Millionen Vertriebene insgesamt. „Es folgte nicht nur das Wirtschaftswunder, sondern auch ein wahres „Integrationswunder“. Aus den Vertriebenen wurden bayerische Bürgerinnen und Bürger. Eine großartige Gemeinschaftsleistung der Einheimischen und...

1 Bild

„Kulturraum ADRIA“ in der Stadtbibliothek

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 21.07.2016

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Bis Dienstag, 27. September, ist in der Stadtbibliothek eine Ausstellung zum Thema „Kulturraum ADRIA“ zu sehen. Alles begann im Juni 2015, als die Erlanger Schreibwerkstatt „Wortwerk“ von Natasa Dragnic für eine Woche auf die kroatische Insel Brac eingeladen wurde. Licht, Meer und Landschaft erweckten in dem Wortwerk-Mitglied Michael Pietrucha den Drang zu malen. Kulturräume, unter denen er...