Autos

1 Bild

2. Vacher Spielzeugbasar

Katrin Drewer-Fischer
Katrin Drewer-Fischer | Fürth | am 26.10.2016

Fürth: Kantorat St. Matthäus Vach | 2. Vacher Spielzeugbasar am 26.11.2016 von 9 - 11 Uhr im Katorat der St. Matthäus Kirche Vach Brückenstr. 5, 90768 Fürth

6 Bilder

Beliebte Sonderausstellung geht in die Verlängerung!

Zirndorf: Städtisches Museum | „Freie Fahrt! – Mobilität im Kinderzimmer“ noch bis 12. Februar 2017 im Zirndorfer Museum Aufgrund des anhaltenden Besucherinteresses wird die derzeitige Sonderausstellung „Freie Fahrt! – Mobilität im Kinderzimmer“ bis zum 12. Februar 2017 verlängert. Wer Spielzeug aus Kindertagen entdecken möchte oder sehen will womit Eltern und Großeltern gespielt haben, der kann sich in den kommenden Monaten auf zusätzliche...

2 Bilder

Die Rallye mit rarer Reifenote

Heinz G. Stanelle
Heinz G. Stanelle | Bayern | am 11.08.2016

(TRD/MID) Im berühmten Riesling-Städtchen Bernkastel-Kues an der Mosel trafen nun rund 50 Fahrzeuge aus den 1950er bis 70er Jahren ein. Sie machten einen Zwischenstopp auf der „Histo-Tour“ – einst bekannt als „Helden-Tour“. Das Besondere an dieser Rallye: Alle möglichen Oldies können daran teilnehmen – ob Ford oder Ferrari.Alle Wagen eint und adelt die Reifenote sowie die Existenz als Rarität. Da besteht vor dem Blick eines...

1 Bild

Der kleine Bruder ohne "H"

Günther Klebes
Günther Klebes | Erlangen | am 20.07.2016

Schnappschuss

4 Bilder

Audi Forum Ingolstadt

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 18.11.2015

Die Erlebniswelt der AUDI AG Das Audi Forum Ingolstadt ist die Erlebniswelt von Audi am größten Standort des Unternehmens. Auf rund 77.000 Quadratmetern bietet das Forum jährlich rund 400.000 Besuchern vielfältige Möglichkeiten, die Marke mit den Vier Ringen kennenzulernen. In der Fahrzeugauslieferung im Kundencenter nehmen jedes Jahr mehr als 120.000 Neuwagenabholer inklusive Begleitpersonen ihren neuen Audi in Empfang....

1 Bild

Ergebnisse der Verkehrszählung 2013

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 17.12.2013

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine konstante Kfz-Verkehrsmenge im Stadtgebiet und ein rückläufiger Schwerlastverkehr im Hafengebiet – das sind einige der Ergebnisse der Verkehrszählung 2013. Am 23. und 24. Juli 2013 fand die jährliche manuelle Verkehrszählung des Verkehrsplanungsamts statt. Dabei ermittelt die Stadt die Verkehrsmenge an den Einfallstraßen der Stadtgrenze und an allen für den Kraftfahrzeugverkehr freigegebenen...