Bamberg

26 Bilder

Bamberger Dom im Herbstschmuck

Edith Link
Edith Link | Oberfranken | am 05.10.2017

Bamberg: Domplatz | Bamberg (li) Der Rosengarten zeigte noch seine ganze Pracht am heutigen 5. Oktober, im Dom war der Erntedankschmuck im Altarraum mit Mais und Früchten noch sehr schön. Die Fotos entstanden auf einem Spaziergang vom Park&Ride am Europakanal zum Dom, der Weg ging durch die Innenstadt und Klein-Venedig hoch zum Rosengarten. Die Ausstellung "300 Jahre Institut der Englischen Fräulein" ist vom 26.9. bis 19.11.2017 im...

2 Bilder

Hamam – eine alte Badekultur

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.08.2017

Viel mehr als nur eine Reinigung des Körpers Die Hamamkultur hat sich über Jahrtausende hinweg entwickelt – von den alten Griechen über die Römer erreichte sie vor etwa 800 Jahren den türkischen Raum. Neben dem Aspekt der Körperreinigung betont bereits der Islams die gesellschaftliche Rolle des Hamam als Kommunikationszentrum. In Mittelanatolien und Istanbul sind heute noch die schönen Bäder in traditioneller Nutzung....

2 Bilder

Brauereien- & Bierkellertour

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.08.2017

Auf den Spuren des leckeren Gerstensafts Die 200 Kilometer lange Brauereien- und Bierkeller Tour verbindet genussvolles Radfahren mit der besonderen Biervielfalt und Biertradition in Oberfranken. Bierkenner und Genussradler sollten sich für die Tour drei, besser vier Tage Zeit nehmen, denn die vielen Braugaststätten entlang der Strecke und die typischen fränkischen Bierkeller laden zur ausgiebigen Einkehr ein und bieten...

1 Bild

Zwischen Wein und Hexenturm

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.08.2017

Zeil a. Main feiert 2018 sein 1000-jähriges Bestehen Unweit von Bamberg liegt im Maintal das mittelalterliche Fachwerkstädtchen Zeil. Eingebettet in die waldreichen Höhenzüge der Haßberge und des Steigerwalds vermittelt Zeil mit seinen schmalen Seitengassen, den malerischen Winkeln und den Resten der alten Stadtbefestigung ein Gefühl von Geborgenheit und Romantik. Dazu passen auch die feinen Weine und Biere. Sie werden an...

1 Bild

Der Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg unter dem Motto „Europa im Wandel“

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 28.07.2017

REGION (pm/nf) - Überragende Resonanz für den 11. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg an der Universität Bamberg: Rund 900 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bildung trafen sich heute, um europäische Zukunftsthemen zu diskutieren. Ein echter Hochkaräter hielt den Hauptvortrag zur Eröffnung: Der ehemalige EU-Kommissar Prof. Günter Verheugen sprach zum Thema „Grenzenloses Europa – ein Traum und...

1 Bild

Mehr Sicherheit in Asylbewerberunterkünften: Erste Kontrollen in Bamberg und Zirndorf

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Zirndorf | am 10.02.2017

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ordnet regelmäßige Kontrollen durch die Bayerische Polizei an REGION (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat regelmäßige Kontrollen von Asylbewerberunterkünften durch die Bayerische Polizei angeordnet. Die ersten Kontrollaktionen haben am 7. Februar 2017 in der 'Aufnahmeeinrichtung Oberfranken' in Bamberg und am 9. Februar 2017 in der Asylbewerberunterkunft 'Alter...

1 Bild

FESTIVAL DER STIMMEN

Bamberg: Keilberth-Saal der Konzert- und Kongresshalle | Der Sängerkreis Bamberg kann in diesem Jahr auf 95 Jahre erfolgreiche Arbeit mit Fortbildungen und außergewöhnlichen Konzerten wie z.B. die „Nacht der Chöre“, „Bamberg ganz chor“ oder Gospelkonzerte zurückblicken. Aus diesem Anlass hat der Sängerkreis sechs Chöre und ein Blechbläserensemble zu einem „Festival der Stimmen“ in die Konzerthalle Bamberg eingeladen. Insgesamt betreut der Sängerkreis Bamberg nahezu 120 Chöre aus...

62 Bilder

Besuch in der Weihnachts- und Krippenstadt Bamberg 2016/17

Edith Link
Edith Link | Oberfranken | am 03.01.2017

Bamberg: Domplatz | Bamberg (li) Noch bis 8. Januar können Gäste den Krippenweg mit 35 Stationen vom Bamberger Krippenmuseum über Karmelitenkirche und Dom bis zu den Großkrippen am Schönleinsplatz, Maxplatz, Kunigundenschule und Dohlushaus gehen. Zauberhaft geschmückt sind aber auch die privaten Häuser. Das Historische Museum hat eine Sonderausstellung "Krippen aus der Oberpfalz", die Sammlung der Familie Prüll, bis 8.1.2017 geöffnet. Alle...

2 Bilder

15 Traditionen aus Franken und ganz Bayern bundesweit als Kulturerbe gewürdigt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 10.12.2016

„Würdigung der Qualität und Vielfalt der Bayerischen Kulturlandschaft“ – 13 Aufnahmen in Bundesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen – Zwei bayerische Einträge in nationales Register Guter Praxisbeispiele – Kunstminister Spaenle betont hohen Stellenwert von Kunst und Kultur im Freistaat REGION (pm/nf) - Dreizehn Traditionen und Bräuche aus Bayern finden auf Grundlage des maßgeblichen UNESCO-Übereinkommens...

1 Bild

Benefiz-Chor-Konzert für St. Martin Bamberg

Bamberg: St. Martin | Im Rahmen der Wiedereröffnung von St. Martin gastiert am Freitag, den 18.11.2016, um 18 Uhr der Chor "Coloured Voices" aus Hallstadt in Bamberg. Er begleitet dabei die meditativen Texte von Herrn Pfr. Anton Heinz. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns wie immer über Ihre Spende.

Ende der Totalsperrung der Bahnstrecke zwischen Ebern und Hallstadt

agilis-Züge rollen ab 4. September 2016 wieder - Ende des Schienenersatzverkehrs nach 34 Wochen REGION/BAMBERG (pm/nf) - Am 4. September 2016 ab 5 Uhr werden die Bahnstrecken ab Hallstadt bis nach Ebern sowie die Hauptstrecke Bamberg - Lichtenfels, die im Rahmen des ,,Verkehrsprojektes Deutsche Einheit Nr. 8.1" (VDE 8.1) 8 Monate lang gesperrt waren, wieder freigegeben werden. Die VDE 8.1 gilt als größte...

3 Bilder

Dreharbeiten zum dritten Franken-Tatort: ,,Am Ende geht man nackt"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.08.2016

Gedreht in Bamberg und Nürnberg / Thema: Anschlag auf Flüchtlingsheim NÜRNBERG/BAMBERG (pm/nf) - Die Dreharbeiten zum dritten Franken-Tatort: ,,Am Ende geht man nackt" in Nürnberg und Bamberg laufen (bis 9. September). Regisseur Markus Imboden (Tatort: ,,Einmal wirklich sterben", ,,Der Verdingbub") inszeniert den Fall nach einem Drehbuch von Holger Karsten Schmidt (,,Das Programm", "Mord in Eberswalde"), mit dem er bereits...

1 Bild

Panoramawanderung

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 30.06.2016

Viereth-Trunstadt: 12 km, 3 Stunden wandern Der Panoramaweg mit Aussicht auf das Maintal und die umliegenden Ortschaften führt an allen Ortsteilen der Gemeinde Viereth-Trunstadt vorbei. Nördlich befinden sich die Ausläufer der Hassberge mit den Weinhängen und die Domstadt Bamberg, östlich die Giechburg mit Gügel und in südwestlicher Richtung der Steigerwald. Der Rundwanderweg beginnt an der Schule in Viereth, verläuft...

3 Bilder

Frischer Schwung auf alten Gleisen.

Günther Klebes
Günther Klebes | Erlangen | am 26.06.2016

Auf Bestellung der "Interessengemeinschaft Oberfränkische Steigerwaldbahn" fuhr am Sonntag Vormittag ein Sondertriebwagen der Erfurter Bahn von Bamberg nach Schlüsselfeld. Anlass war der alljährlich stattfindende Winkelmarkt. Der Triebwagen fährt normalerweise als Unterfranken-Shuttle zwischen Schweinfurt und Meiningen sowie Gemünden am Main. Mit einer gefühlten Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h fuhr der "Steigerwald-Express"...

1 Bild

Der Schmidt Max radelt den Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.04.2016

Stationen in Kelheim, im Landkreis Neumarkt, in Nürnberg, Eggolsheim und Bamberg REGION (pm/nf) - Am Sonntag, 8. Mai 2016, unternimmt der Schmidt Max in der BR-Sendung „freizeit“ eine Fahrradtour entlang des historischen Ludwig-Donau-Main-Kanals – vom Altmühltal bis Oberfranken. Dabei erkundet er, wo Urlauber noch mit Treidelschiffen befördert werden, in welchem Schleusenwärterhäuschen frisches Gebäck wartet, wo der...

2 Bilder

Langfingern die Lust nehmen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 16.10.2015

Bund unterstützt den Einbau von Sicherheitsmaßnahmen mit zwanzig Prozent Ein Großteil der Wohnungs- und Hauseinbrüche ließe sich mit relativ geringem Aufwand verhindern – davon sind Experten aus der Versicherungsbranche und Kriminalisten überzeugt. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Einbrecher arbeiten unter extremem Zeitdruck. Stoßen Sie bei Ihrem Einbruchsversuch auf Widerstand, so lassen sie schnell ab, um nicht auf...

2 Bilder

Unten „mit“ oder „Ohne“?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.10.2015

An der Unterkellerung scheiden sich manchmal die Geister Die Gretchenfrage vieler Häuslebauer ist die Frage nach der Unterkellerung. Möchten die einen den Platz für Waschküche, Vorrats- und Hobbyräume vor allem aber auch für die Heizungsanlage und die Haustechnik in keinem Fall missen, verweisen die anderen auf höhere Kosten und eine längere Bauzeit. Fakt ist in jedem Fall, dass die Räume, die normalerweise im Keller...

33 Bilder

Goldener Oktober in Bamberg

Edith Link
Edith Link | Oberfranken | am 11.10.2015

Bamberg: Klein-Venedig | Bamberg (li) Im Oktober ist alles aus Gold - auch die Kaiserstadt Bamberg. Am Sonntag, den 11.10.2015, hat sie mit einem verkaufsoffenen Tag viele Besucher angelockt. Aber auch Führungen, wie z.B. von Geschichte für alle "Diebe, Mörder, Ehebrecher", wurden gerne angenommen. Von der Hofhaltung ging es zum Pranger, Rathaus und Richtplatz - mit einem Blick vom Kranen auf das Gefängnis wurde der Bogen zum modernen Strafvollzug...

1 Bild

Wie zu Kaisers Zeiten

Edith Link
Edith Link | Oberfranken | am 11.10.2015

Bamberg: Kleinvenedig | Schnappschuss

1 Bild

Gospelnacht am Stephansberg

Bamberg: St. Stephan und Kapitelsaal | Eine Chornacht mit vielen Überraschungen: Auftrittsplan St. Stephan: 20:00 Uhr Good News aus Bad Staffelstein 20:45 Uhr Chorissima aus Gundelsheim 21:30 Uhr Kreisjugendchor Bamberg 22:15 Uhr Gospelchor St. Stephan Auftrittsplan Kapitelsaal: 20:15 Uhr The Newcomers aus Sassanfahrt 20:45 Uhr Vocalitas aus Oberhaid 21:15 Uhr MaaBella aus Hallstadt 21:45 Uhr Coloured Voices aus Hallstadt

Reibungslose Betreuung von Transitflüchtlingen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.09.2015

Bamberg erhält keine weitere Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber mehr - MdB Andreas Schwarz: „Damit bekommt Bamberg mehr Planungssicherheit" NÜRNBERG/BAMBERG (pm/nf) - Die Betreuung von Transitflüchtlingen wird unvermindert fortgesetzt: Am gestrigen Dienstag, 22. September 2015, ist gegen 20 Uhr auf dem Sondergleis 301 des Bahnhofs Frankenstadion ein Sonderzug aus Passau mit 405 Flüchtlingen angekommen. Sie wurden mit...

4 Bilder

Gospelchöre singen beim bundesweiten Choraktionstag in Bamberg

Bamberg: Lange-Straßen-Fest | Mit einem bundesweiten Aktionstag machen Chöre auf Hunger und Armut aufmerksam. Auch die Gospelchöre Coloured Voices aus Hallstadt und Good News aus Bad Staffelstein sind mit einem Auftritt in der Langen Straße, Ecke Hellerstraße in Bamberg dabei. Beim „Gospelday“ am Samstag, 19. September um 12.00 Uhr werden mehrere tausend Sänger gemeinsam an über 200 Orten in Deutschland dasselbe Lied singen. Auch Bamberg wird mit...

1 Bild

Tag des Bieres in Bamberg: Ein Machtwort gegen Stechapfel und Fliegenpilz

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Oberfranken | am 19.08.2015

Nürnberg - Am 23. April 1516 verkündete der bayerische Herzog Wilhelm IV. das „Bayerische Reinheitsgebot“ und verbot damit, dass so abenteuerliche Zutaten wie Ruß, Kreidemehl, Stechapfel oder Fliegenpilz im Bier landeten. Doch eigentlich waren die Franken etwas schneller mit dem Reinheitsgebot: Genauer gesagt bestimmte bereits 27 Jahre davor der Bamberger Fürstbischof Heinrich III. in der „Umgeldordnung“ vom 12. Oktober 1489,...

1 Bild

Sommerzeit ist Kerwazeit: Kirchweihen im Bamberger Land

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Oberfranken | am 18.08.2015

BAMBERG - „Heut ist Kerwa, morg’n ist Kerwa, Kerwa is’ die ganze Zeit!“: So klingt es derzeit in und um Bamberg. Alleine von Mitte August bis Mitte September werden hier nicht weniger als 70 Kirchweihen, in Franken „Kerwa“ genannt, gefeiert. Die Kirchweihen, bei denen der Weihe der jeweiligen Kirche oder dem Namensfest des Kirchenpatrons mit einem Volksfest gedacht wird, haben eine große Tradition. Unbedingt mit dazu...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals in Bamberg: Handwerk, Technik und Industrie im UNESCO-Welterbe

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Oberfranken | am 18.08.2015

Bamberg: Alten Hofhaltung Bamberg | Bamberg. Faszinierende Einblicke in sonst kaum zugängliche Bereiche und Objekte der UNESCO-Welterbestadt Bamberg: Das bietet der „Tag des offenen Denkmals“ am 13. September 2015, der dieses Jahr unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie“ steht. So verdeutlicht das Gärtner- und Häckermuseum das Spannungsfeld von Handwerk, Technik und Industrie und dokumentiert, wie schnell die Bamberger Gärtner um 1900 auf die neuen...