Barock

1 Bild

Matthäus-Nacht in Vach mit Dr. Gerald Fink zum Thema "Vivaldi"

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | am 13.06.2016

Fürth: St. Matthäus-Kirche Vach | „Orgelsommer in Vach“ – der bekannte Orgelvirtuose Dr. Gerald Fink aus Herzogenaurach wird mit Vortrag und Spiel zum 275. Todestag des großen Italieners des Barocks Antonio Vivaldi gedenken. Zur Barockzeit grassierte in Nordeuropa ein Vivaldi-Fieber. Begleitet wird er von Birka Falter auf der Violine. Das Programm im Einzelnen: Antonio Vivaldi, Concerto d-moll (für Orgel bearbeitet von Johann Sebastian Bach) ...

1 Bild

Kostümführung mit Markgraf Christian Ernst

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 15.04.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Markgraf Christian Ernst – Die Zeit des Barocks“ wird am Sonntag, 24. April, um 15.00 Uhr eine Kostümführung in Erlangen angeboten. Der Todestag von Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth, der 1686 die Neustadt Christian Erlang gründete und den Grundstein der Hugenottenkirche legte, jährte sich 2012 zum 300. Mal. Nach unzähligen Jahren im Dienst der kaiserlichen Armee...

1 Bild

Musikalisches Feuerwerk mit „Bavarian Brass light“

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 15.09.2014

NEUNKIRCHEN AM BRAND (pm) - Am Sonntag, 28. September, steht um 19.30 Uhr ein festliches Konzert mit „Bavarian Brass light“ in die Christuskirche (Von-Hirschberg-Str. 8) auf dem Programm. „Bavarian Brass“ sind eine der bekanntesten bayerischen Blechbläserformationen mit zwei („light“) oder vier Trompeten, Pauken und Orgel, in der süddeutschen Musikszene jährlich mit bis zu 35 Konzerten zu erleben, darüber hinaus in den...

1 Bild

Lieblich lustige und lasterhafte Lieder

Harald Rosteck
Harald Rosteck | Erlangen | am 19.05.2014

Erlangen: Montessori Schule | Der Förderverein der Montessori Schule Erlangen lädt zu einem öffentlichen Konzert ein. „Ach wie hängt sie mir am Munde“ Lieblich lustige und lasterhafte Lieder von François Villon, Johann Christian Günther und Carl Michael Bellman gesungen und gespielt von Jürgen Thelen, Mainz Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Mit sonorer Stimme und verschiedenen historischen Musikinstrumenten interpretiert Jürgen Thelen...

Bach und Händel im Hirsvogelsaal

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 04.02.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Werke aus dem Barock stehen beim nächsten Termin der Kammermusikreihe „Konzerte im Hirsvogelsaal“ auf dem Programm. Das erste Konzert des Jahres beginnt am Samstag, 8. Februar 2014, um 20 Uhr im Hirsvogelsaal des Museums Tucherschloss, Treibberg 6. Das Bamberger Streichquartett spielt gemeinsam mit Cembalistin Susanne Hartwich-Düfel unter anderem Johann Sebastian Bachs Konzerte für Cembalo und Orchester...