Bernd Händel

87 Bilder

Großes Theater bei der Buchnesia

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 05.02.2017

Nürnberg: Maritim Hotel | Nürnberg, Maritim (li) Zum Auftakt der Prunksitzung der Buchnesia 1954 e.V. wurden die Gäste mit hineingenommen zu einem Sketch einer Vorstandssitzung zur Themenfindung für die Session. Der Vorschlag "Eine Seefahrt, die ist lustig!" wurde verworfen, weil im Februar doch oft der Kanal zugefroren sei und da kein Schiff fährt. So ging es auch mit vielen anderen Ideen, bis einer rief "A suu a Theater homm mer nu ka Johr gabt!"...

7 Bilder

Mehr Weisheit für Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 31.01.2017

NÜRNBERG (jrb/vs) - Elf Gongschläge eröffneten im Gesellschaftshaus Gartenstadt die große Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Nürnberger Trichter. Höhepunkt der Sitzung war die Verleihung des Goldenen Nürnberger Trichters an Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly. Elferratspräsident Norbert Knorr führte erstmals durch die Sitzung. Nachdem die Kinder und Jugendlichen zeigten, was sie innerhalb eines Jahres gelernt hatten, rollte...

1 Bild

Kabarettistische Lesung mit Bernd Händel am 25. November

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.11.2016

Nürnberg: buch 2003 | NÜRNBERG (jrb/vs) - Eine kabarettistische Lesung der anderen Art bietet Moderator, Kabarettist und Musiker Bernd Händel am Freitag, 25. November, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung „Buch 2003“, Germersheimer Straße 4, in Nürnberg. Er, der Präsident der „Fastnacht in Franken“, liest Geschichten aus seinem neuen Buch „Faschingskind“. Es handelt von seinem Weg ins Showgeschäft bis an die Spitze der Fränkischen Fastnacht. Eine...

3 Bilder

Bernd Händel wurde Weisheit eingetrichtert

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.02.2016

NÜRNBERG (jrb) - Mit einem Tri-Tra-Trichter und viel Pegnitz-Wasser wurde Bernd Händel, TV-Sitzungspräsident (Veitshöchheim), Kabarettist, Moderator und Buchautor, mit dem 56. goldenen Trichter geehrt. Im voll besetzten Festsaal des Café-Restaurant Gartenstadt konnte Trichter-Präsident Gerhard Förster zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Danach trichterte er Bernd Händel Weisheit und Gelassenheit mit echtem Pegnitzwasser ein....

3 Bilder

Bernd Händel stellte seine Biographie vor

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.02.2016

NÜRNBERG (jrb) - Die Faschingslegende, Bernd Händel, deutschlandweit bekannt als Sitzungspräsident in der BR-Sendung „Fastnacht in Franken“ aus Veitshöchheim, stellte seine Biographie in Buchform im Nürnberger Presseclub vor. Unter den rund 100 geladenen Gästen waren viele Wegbegleiter und auch sein 90-jähriger Vater, Willi Händel, einer der berühmten „Peterlesboum“. Bernd Händel, TV-Sitzungspräsident, Kabarettist und...

5 Bilder

3,9 Millionen Zuschauer bei ,,Fastnacht in Franken"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.01.2016

Zweiterfolgreichste Sendung des Bayerischen Fernsehens REGION (pm/nf) - Mit einem Marktanteil von 47,2 Prozent in Bayern und 3,9 Millionen Zuschauern deutschlandweit erzielte die traditionelle TV-Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken im Bayerischen Fernsehen am Freitagabend wieder eine herausragende Zuschauerresonanz. Im Vergleich aller ,,Fastnacht in Franken"-Sendungen seit 1991 liegt die diesjährige Live-Übertragung...

22 Bilder

Bernd Händel und Jürgen Leuchauer im Alten Gaswerk

Edith Link
Edith Link | Schwabach | am 10.12.2015

Rednitzhembach: Gaswerk | Schwabach (li) Gleich zu zweit unternahmen sie einen Angriff auf die Lachmuskeln und das fränkische Gemüt: Bernd Händel und Jürgen Leuchauer bei ihrem Auftritt im Alten Gaswerk Schwabach. Helga Kehrbach begrüßte persönlich ihre Gäste und freute sich über das ausverkaufte Haus. Die beiden Kabarettisten kennen und schätzen sich seit vielen Jahren, dies war nun ihr zweiter gemeinsamer Auftritt. Leuchauer übernahm das...

3 Bilder

Gesucht : Weihnachtsgeschenk

Erika Höfler
Erika Höfler | Mittelfranken | am 02.12.2015

Eine gute Tat, die für einen guten Zweck ist, soll der etwas andere Kalender aus dem Knoblauchsland sein „Reife Früchte-Freches Gemüse“, wird jeden Beschenkten überraschen. Zwölf Mädels aus dem Knoblauchsland und der Fotograf Jürgen Rauh haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Gemüseanbaugebiet um Nürnberg mit schönen Bildern darzustellen und dabei auch Gutes zu tun. Die Idee, den Erlös des Kalenders einer Einrichtung vor...