Breitbandausbau

1 Bild

Mehr als 950.000 Euro für schnelles Internet in Schwabach und Rohr

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 28.11.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Aktuell hat Heimatminister Dr. Markus Söder im Schwabacher Rathaus Förderbescheide in Höhe von 954.199 Euro übergeben. Damit werden Die Goldschlägerstadt und die Gemeinde Rohr fit fürs schnelle Internet gemacht. „Auf dem Weg zur Datenautobahn. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Die Stadt Schwabach und die Gemeinde Rohr im Landkreis Roth erhalten heute 177.009 Euro...

1 Bild

Schnaittach erhält eine halbe Million Euro für Breitbandausbau

Mortler: „Schnelles Internet ist Basis für Innovation, Wachstum und Beschäftigung“ REGION - Für den Breitbandausbau wurden dem Markt Schnaittach im Landkreis Nürnberger Land von der Bayerischen Staatsregierung Fördermittel in Höhe von 541.321 Euro zugesprochen. Bei der Übergabe des Förderbescheids durch den bayerischen Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder an Bürgermeister Frank Pitterlein in Leinburg gratulierte die...

1 Bild

Schnelleres Internet für Höchstadt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.07.2016

HÖCHSTADT (pm/mue) - Die Entscheidung ist gefallen: Der Ausbau des Internets in Höchstadt an der Aisch soll voraussichtlich bis Juli 2017 über die Bühne gehen. Dann können 1.163 Haushalte in den Stadtteilen Jungenhofen, Förtschwind, Bösenbechhofen, Saltendorf, Medbach, Nackendorf, Greiendorf, Sterpersdorf, Weidenhof, Schwarzenbach, Kleinneuses, Ailersbach, Biengarten und Mechelwind Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s...

3 Bilder

Söder übergibt Förderbescheide für Mittel- und Oberfranken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.06.2016

Wer hat wieviel bekommen? NÜRNBERG (pm/nf) „Auf dem Weg zur Datenautobahn. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 14 Gemeinden aus Oberfranken erhalten heute insgesamt rund sechs Millionen Euro Förderung und 30 Gemeinden aus Mittelfranken nsgesamt rund 10 Millionen Euro Förderung“, “, freute sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder bei der Übergabe der Breitband-Förderbescheide an die...

1 Bild

Förderbescheide für schnelles Internet

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 20.11.2015

FORCHHEIM (pm/rr) - Der bayerische Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder konnte vor wenigen Tagen Förderbescheide für den Breitbandausbau in 70 oberfränkischen Städten und Gemeinden überreichen. Die von der Regierung von Oberfranken erlassenen Zuwendungsbescheide für den Ausbau hochleistungsfähiger Internetverbindungen haben insgesamt eine Fördersumme von 31.683.000 Euro zum Gegenstand. Dabei hängt der Zuwendungsbetrag...

1 Bild

Breitbandausbau in Würzburg wird ausgeweitet

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Unterfranken | am 12.10.2015

WÜRZBURG - 25.000 Haushalte dürfen sich auf schnellstes Internet freuen. Zusammen mit dem zuständigen Projektleiter der Deutschen Telekom Technik GmbH, Klaus Markert, gab Oberbürgermeister Christian Schuchardt am heutigen Montag, 12. Oktober 2015, den offiziellen Startschuss für den Ausbau des schnellen Internets in großen Teilen des Stadtgebietes Würzburg. Bis Ende März 2016 sollen insgesamt 25.000 Haushalte vom so genannten...

1 Bild

Schnelles Internet: Datenautobahn statt digitaler Kieswege

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.04.2015

Internet: Franken ist ganz vorne mit dabei - Der Bayerische Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder zieht die ,,Frankenbilanz" REGION (pm/nf) -„Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 83 Gemeinden aus Nord- und Ostbayern erhielten insgesamt knapp 30 Millionen Euro Förderung“, freute sich Dr. Markus Söder, Finanz- und Heimatminister, bei der Übergabe von Förderbescheiden für den...

1 Bild

,,Digitale Agenda" der Bundesregierung ist gestartet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.08.2014

Wachstumsmotor für die Wirtschaft REGION (pm/nf) - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner verspricht sich von der ,,Digitalen Agenda" deutliche Impulse für ein digitales Deutschland. Aigner: „Die Digitalisierung ist eine Mammutaufgabe, der sich die Bundesregierung und der Freistaat Bayern stellen. „Das Web ist ein Innovationstreiber und Wachstumsmotor für die Wirtschaft“, sagt Aigner. Bis 2018 investiere allein der...

Lücken im ,,schnellen" Internet werden auch in Nürnberg geschlossen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.07.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Vor wenigen Tagen hat die EU-Kommission das vom Bayerischen Finanzminister Dr. Markus Söder initiierte bayerische Breitbandförderprogramm beihilferechtlich genehmigt. Damit kann nun auch die Stadt Nürnberg Fördermittel für den Breitbandausbau in den bislang unterversorgten Gebieten erhalten. Solche unterversorgten Gebiete finden sich in Nürnberg am Stadtrand und in den ländlich geprägten...

1 Bild

Volker Bauer setzt sich für Breitbandausbau ein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 23.01.2014

ROTH (DN/vs) - Bereits in seiner letzten Pressemitteilung forderte der Landtagsabgeordnete des Stimmkreises Roth Volker Bauer MdL, dass die Förderverfahren beim Breitbandausbau erheblich vereinfacht werden müssten. Nur so könne das von der Staatsregierung angedachte Ziel Bayern bis 2018 flächendeckend ans Hochgeschwindigkeitsnetz anzuschließen erreicht werden. Bauers Wunsch stand nicht lange im Raum. „Das Förderverfahren...