BRK

1 Bild

Malteser: auch im Alter ist ein gesunder Appetit möglich - „Genießen wie im Restaurant“

Nürnberg, 31. Oktober 2016. Mit zunehmendem Alter leiden viele ältere Menschen an Appetitlosigkeit. Die Ursachen dafür sind vielfältig: veränderte Hunger- und Sättigungsregulation, nachlassendes Geschmacks- und Geruchsempfinden, Kau- und Schluckstörungen, Verwirrtheit und Vergesslichkeit, fehlende Lust am Kochen und Essen allein daheim. Doch wer zuwenig isst, riskiert Gewichtsabnahme, Verschlechterung des Ernährungs- und...

6 Bilder

Zirndorf: Staatsminister Herrmann zeichnete über 100 Ehrenamtliche aus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 22.10.2016

Engagement bis an die Schmerzgrenze ZIRNDORF (tom/nf) – Im Rahmen einer Feierstunde wurden im Foyer des Landratsamtes mehr als 100 Mitglieder des Bayerischen Roten Kreuzes, des Technischen Hilfswerks und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) für 25 beziehungsweise 40 Jahre ehrenamtliches Engagement in Stadt und Landkreis Fürth geehrt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann überreichte bei dieser Gelegenheit...

2 Bilder

Haiti nach Wirbelsturm „Matthew“ - „Es gibt keine medizinische Versorgung“

Köln/Port-au-Prince, 20.10.16. Von den verheerenden Auswirkungen des Hurrikans „Matthew“ in Haiti sind allein in Cité Soleil und Tabarre, den Elendsvierteln der Hauptstadt Port-au-Prince, mehr als eine halbe Million Menschen akut betroffen. Sie leben in direkter Küstennähe. „Wir befürchten, dass sich nun Cholera und andere Krankheiten erneut ausbreiten“, so Kathrin Jewert, Projektkoordinatorin von Malteser International in...

1 Bild

NÜRNBERGER Azubis unterstützen Kinder aus sozial schwachen Familien

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.07.2016

Schulmittelaktion des Nürnberger „Netz gegen Armut“ NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in diesem Jahr engagierte sich die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) der NÜRNBERGER Versicherung bei der Schulmittelaktion des Nürnberger „Netz gegen Armut“. Im Kampf gegen die regionale Kinderarmut ist diese Kooperation zwischen der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege und privaten Initiativen fester Bestandteil. Durch die Aktion...

1 Bild

Modehaus Wöhrl und Malteser sammeln gemeinsam für ehrenamtliche soziale Dienste

Nürnberg, 12.07.2016. Vom 1. bis zum 31. August 2016 sammelt das Traditionsmodehaus WÖHRL in Nürnberg und Fürth wieder Kleider für einen guten Zweck. An einem eigens dafür eingerichteten Malteser-Stand in den Nürnberger und Fürther Filialen nehmen Auszubildende in Plastiktüten verpackte Kleidungsspenden entgegen. Pro Kilo gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von drei Euro – dieser kann ab einem Einkaufswert von 30 Euro...

1 Bild

Malteser starten neuen Pflegekurs - Lehrgang beginnt am 15. September 2016

Nürnberg, 08.06.2016. Mit dem neuen Pflegeberufegesetz plant die Bundesregierung, die Pflegeausbildung attraktiver und moderner zu gestalten. Der Pflegeberuf soll allgemein aufgewertet werden. Ab dem 15. September 2016 bieten die Malteser deshalb einen Kurs für Pflegediensthelfer an. Im Rahmen dieses Kurses erwerben die Teilnehmer grundlegende Qualifikationen für die Pflege. Dass dafür auch theoretische Kenntnisse überaus...

1 Bild

Freiwillig helfen - Chance für Schulabgänger

Malteser Freiwilligendienste: praktische Vorbereitung auf das Berufsleben Nürnberg, 30.05.2016. Die Malteser bieten soziale Dienste, die Spaß machen. In den Diensten der Hilfsorganisation werden junge Frauen und Männer gesucht, die bedürftigen Menschen gerne helfen wollen. Einsatzgebiet ist z.B. in Nürnberg der Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen, Rettungsdienst und Krankentransport, Mahlzeitendienst, Hausnotruf,...

1 Bild

Erster von drei Mobilitätsflohmärkten 2016

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.04.2016

Nürnberg: BRK Parkdeck | NÜRNBERG (pm/nf) - Am Samstag, 16. April 2016, von 7 bis 14 Uhr ist es wieder soweit – der Mobilitätsflohmarkt eröffnet die Radlsaison. Auf dem Parkdeck der Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in der Sulzbacher Straße 42 darf wieder alles gehandelt werden, was ohne Motor rollt – vom alten Rad aus dem Keller über zu klein gewordene Inliner und BobbyCars bis hin zum Laufrad. Ganz ohne Anmeldung und Standgebühr. Von Privat an...

4 Bilder

Gabi Geiger-Brückner leitet die WuS des Bayerischen Roten Kreuzes Lauf

Edith Link
Edith Link | Lauf | am 18.02.2016

Lauf an der Pegnitz: Bayerisches Rotes Kreuz | Lauf (li) Am 4. Februar fand die Gründungsfeier der fünften Abteilung des Laufer Bayerischen Roten Kreuzes statt: Wohlfahrts- und Sozialarbeit, die bereits 70 Mitglieder hat. Kreisgeschäftsführer Markus Deyhle konnte über fünfzig Gäste bei der Gründungsfeier begrüßen, darunter viele BRK-Vorstandsmitglieder. Das BRK Lauf hatte bereits vier Abteilungen, für die vielen alten und neuen Aufgaben war aber die Schaffung einer...

1 Bild

Geschenkte Zeit für Senioren: Besuchs- und Begleitungsdienst der Nürnberger Malteser

Nürnberg, 22.01.16. Das neue Jahr hat begonnen, die Tage werden wieder länger und die Menschen freuen sich auf die ersten sonnigen Spaziergänge im Freien. Doch was macht man, wenn man niemanden hat, der diese Freude mit einem teilt? Gerade in einer alternden Stadtgesellschaft wie Nürnberg leben viele ältere Menschen allein. Nicht alle haben die Möglichkeit, Zeit in Gesellschaft zu verbringen, weil es mitunter der...

1 Bild

Malteser Hausnotruf in Nürnberg: Schutzengel im Hintergrund über die Weihnachtsfeiertage

Nürnberg, 8.12.2015. Der Malteser Hausnotruf in Nürnberg ist auch über die Feiertage rund um die Uhr erreichbar. „Das ist gut zu wissen“, sagt Seniorin Rita Fuchs. „Wenn unsere Verwandten über die Weihnachtstage in den Schnee fahren, haben wir sonst keinen, der kommen könnte, wenn mal etwas passiert.“ Aus Erfahrung berichtet die 82-jährige: „Eines Nachts bin ich auf dem Weg zum Bad gefallen. Ich konnte nicht mehr aufstehen...

19 Bilder

Der 1. Advent in Rückersdorf

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 29.11.2015

Rückersdorf: Schmidtbauernhof | Rückersdorf (li) Am Adventsmarkt des Vereinskartells am Schmidtbauernhof kamen der Nikolaus und das Christkind am Nachmittag und am Abend, die Haberloher Musikanten sorgten für gute Musik. Um 17.00 Uhr fand in der St. Georgskirche eine Adventsandacht mit den Kindern des Evangelischen Hauses für Kinder und der Bunten Räuberkiste statt. Roland Fischer erzählte mit seinen Sternenkindern die Geschichte von Lumina und von der...

5 Bilder

Großes Angebot und Tombola am Rückersdorfer Adventsmarkt

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 23.11.2015

Rückersdorf: Schmidtbauernhof | Rückersdorf (li) Auch in diesem Jahr verzaubert der Rückersdorfer Adventsmarkt auf dem Gelände des Schmidtbauernhofes in der Schlossgasse 15. Vereine und KünstlerInnen bieten eine Vielzahl von Buden mit Angeboten für Kinder und Erwachsene. Ein Bummel über den Markt lohnt sich bestimmt. Der Adventsmarkt will die Adventszeit für Jung und Alt, Gross und Klein freudig einläuten, deshalb finden auch der Lichterzug der Waldschule,...

1 Bild

Mehr als nur Team Building

Mitarbeiter der Commerzbank erlebten am Malteser Social Day eine „Zeit-Reise“ Nürnberg, 02.10.15. Zum Schluss war nur noch eine Bohne übrig. „Dieser Tag wird mir lange in Erinnerung bleiben und das Erlebte muss sich erst mal setzten!“. Nachdenklich schaut sich eine Commerzbankmitarbeiterin ihre letzte Kaffeebohne an, den Lohn für einen ereignisreichen Tag. Sie gehört zu einem Team von neun Commerzbankmitarbeitern aus...

1 Bild

Neues BRK-Haus öffnet seine Pforten

Helena Weikert
Helena Weikert | Nürnberger Land | am 11.09.2015

Schnaittach: BRK-Haus | Einladung zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 20. September 2015 "Wir freuen uns schon darauf, die Pforten unseres neuen Hauses für die Bevölkerung zu öffnen", sagen BRK-Kreisgeschäftsführer, Markus Deyhle, Rettungsdienstleiter, Bernd Lödel sowie schnaittacher Wachleiter, Reinhard Singer. Neben Führungen und Besichtigungen werden Präsentationen, Ausstellungsstücke und Informationsmaterialien der einzelnen Bereiche...

Flüchtlingshilfe: Anlaufstellen für Spenden

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Unterfranken | am 07.09.2015

Würzburg. Die Spendenbereitschaft der Würzburger Bevölkerung ist riesengroß. Von der Stadt Würzburg und auch an den Unterkünften für Asylbewerber/innen können Sachspenden jedoch nicht entgegengenommen werden, da die Stadt diesbezüglich über keine entsprechenden Ressourcen verfügt. In Zusammenarbeit mit dem BRK wurde stattdessen eine zentrale Sammelstelle eingerichtet. Sachspenden: BRK Würzburg / Stadt Würzburg Für die...

Jakobsplatz: Den Helfern ein Denkmal setzen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.08.2015

Hilfsorganisationen enthüllen mit Staatsminister Dr. Markus Söder und Bürgermeister Christian Vogel am 5. September 2015 (11 Uhr) Helferstatue auf Nürnberger Jakobsplatz NÜRNBERG (pm/nf) - Die sechs bayerischen Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Bayerisches Rotes Kreuz, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Johanniter Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst und Technisches Hilfswerk setzen Helfern gemeinsam ein...

1 Bild

Hitze macht Senioren zu schaffen: Malteser verzeichnen vermehrt Notrufe

Nürnberg, 14.08.2015. Sommer, Sonne, Schwächeanfall: Die Hitze macht dieses Jahr allen, aber vor allem älteren Menschen zu schaffen - und das spüren die Malteser in Nürnberg. „An Wochenenden im Juli und August, an denen die Temperaturen die 30-Grad-Marke überschritten haben, sind in unserer Hausnotrufzentrale über zehn Prozent mehr Notrufe eingegangen“, sagt Sebastian Grund, Leiter des Malteser Hausnotrufdienstes in Nürnberg....

1 Bild

Im Notfall tröstet der Teddy

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 11.03.2015

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm) - Kinder sind bei Notfällen und Unfällen besonders belastet – zum einen durch die Notsituation und Schmerzen, zum anderen aber auch durch die Angst vor der ungewohnten Umgebung im Rettungstransportwagen. In dieser Notsituation soll der „Tröster-Teddy“ den kleinen Patienten auch weiterhin Ablenkung bringen und helfen, traumatische Ereignisse auszuschließen. Der Teddybär, der sofort am Einsatzort zur...

1 Bild

117 komplette Betten an das BRK gespendet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.02.2015

NÜRNBERG (pm/nf) – Gerade einmal fünf Jahre alt sind die 117 Betten samt Matratzen und Kopfkissen, die das Bayerische Rote Kreuz Nürnberg, Abteilung „Gebrauchtwaren und Wertstoffe“, aus dem Novotel Nürnberg an der Münchner Straße abgeholt hat. Ursprünglich sollten bei Ankunft der neuen Betten die Vorgänger, die „absolut in Ordnung sind“, entsorgt werden. Hoteldirektor Falk Bartels jedoch hatte einen anderen Plan, denn...

Tag der Offenen Tür BRK Kinderhaus Wolke 10

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.02.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Das BRK Kinderhaus Wolke 10 lädt Interessierte zum Tag der offenen Tür herzlich ein. Am 28. Februar zwischen 10 und 13 Uhr kann die Einrichtung in der Bulmannstraße 23 (Firma Klier) in der Nürnberger Südstadt besucht werden. Die neue Einrichtung, die am 15. April 2015 eröffnet, ist auf dem 10. Parkdeck, über den Dächern von Nürnberg zu finden. Die Einrichtung hat 3 Krippen- und 2 Kindergartengruppen....

2 Bilder

Auto-Fiegl übergibt 500. Krankentransportwagen

Marc Stingl
Marc Stingl | Nürnberg | am 19.12.2014

Ford Händler versorgt Rettungsorganisationen Im Frühjahr 2009 hatte Auto-Fiegl (Schwabach, Roth, Nürnberg) an der Ausschreibung zur Beschaffung von 120 Rettungsfahrzeugen für den sog. „Bayern-KTW“ teilgenommen und im Juni den Zuschlag erhalten. Ein Fach-Gremium der vier großen Rettungsorganisationen BRK, ASB, Johanniter und Malteser hatte sich ab dem damaligen Zeitpunkt zu einer gemeinsamen Beschaffung von...

1 Bild

Mobilitätsflohmarkt: Rollt, ohne Motor sucht neuen Besitzer

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.05.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Fit und mobil in den Frühling – passende Gefährte dafür stehen am Samstag, 17. Mai 2014, von 7 bis 14 Uhr auf dem Parkdeck des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Sulzbacher Straße 42, beim Mobilitätsflohmarkt zum Verkauf. Das BRK stellt seine Fläche unentgeltlich zur Verfügung, daher entfällt die Standgebühr für alle Anbieterinnen und Anbieter, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gehandelt wird von Privat...

BRK-Kreisgruppe wird mit über 600.000 Euro gefördert

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 28.03.2014

REGION (DN/vs) - „Ich freue mich sehr, dass der Freistaat Bayern in Georgensgmünd eine Förderung in Höhe von 607.600 Euro für 24 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren in der BRK-Kreisgruppe „Grashüpfer“ vornehmen wird“, kommentierte Landtagsabgeordneter Volker Bauer. "Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Bayerns Bürgermeisterinnen und Bürgermeister setzen auf Familienfreundlichkeit:...

Blutspendetermin

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 14.02.2014

Forchheim: BRK-Heim | FORCHHEIM - Am Montag, 17. Februar, kann von 17.30 Uhr bis 19.45 Uhr im BRK-Heim Forchheim-Kersbach (Kersbacher Str. 12) Blut gespendet werden. Das Blut wird für viele Operationen verwendet und ist für einige Patienten überlebenswichtig. im Anschluss erhalten alle Spender eine Brotzeit sowie ein kleines Geschenk.