Bruno Jonas

1 Bild

Freikarten für Bruno Jonas zu gewinnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 26.01.2016

Schwabach: Markgrafensaal | SCHWABACH (pm/vs) - Mit seinem neuen Programm unter dem Motto „So samma mia“ wird Star-Kabarettist Bruno Jonas am Freitag, 26. Februar, im Markgrafensaal zu Gast sein. Im Laufe des Abends will Jonas den Nachweis erbringen, dass sich in den letzten Millionen Jahren wenig geändert hat und der Mensch immer noch ein Tier auf zwei Beinen ist, „aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil...

1 Bild

Kulturpreis Bayern 2015 geht an Bruno Jonas

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.11.2015

Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle: „Bruno Jonas analysiert mit scharfem Blick und scharfen Worten den altbayerischen Charakter und die politische Landschaft“ REGION (pm/nf) - Der Kabarettist, Schauspieler, Regisseur und Autor Bruno Jonas wird mit dem diesjährigen Sonderpreis des Kulturpreises Bayern geehrt. „Bruno Jonas kann Kabarett wie kaum ein anderer. Seit nunmehr 40 Jahren hat der gebürtige Passauer und...

1 Bild

Bruno Jonas: „So samma mia“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 12.02.2014

Erlangen: Heinrich-Lades-Halle | ERLANGEN - Mit seinem neuen Soloprogramm „So samma mia – die Welt aus bayerischer Sicht“ gastiert Bruno Jonas (Foto) am Dienstag, 25. Februar, um 20 Uhr in der Heinrich-Lades-Halle. Und es wird tiefgründig: „Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt ...“ Mit derlei Gedanken beginnt Jonas...

1 Bild

Bruno Jonas - "So samma mia"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 04.02.2014

Roth: Kulturfabrik | Kabarett Was bei uns anders ist und warum wir uns alle unterscheiden, obwohl wir doch alle gleich sind, vor Gott, der Geschichte und der Bayerischen Staatsregierung - damit befasst sich Bruno Jonas in seinem neuen Programm. Bruno Jonas versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen.